• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: BMX XXX - Trendsport mit nackter Haut

Viel diskutierter Titel seit kurzem erhältlich

Schon Wochen vor seiner Veröffentlichung konnte der Titel BMX XXX auf sich aufmerksam machen, vor allem in den USA erhitzten sich die Gemüter darüber, dass im Spiel nackte Haut zu sehen sein würde. Seit kurzem ist das Spiel für PlayStation 2 und Xbox jetzt erhältlich, den Entwicklern scheint allerdings nicht bewusst gewesen zu sein, dass ein paar nackte Brüste kein Ersatz für ein gutes Spiel sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Das für das Spiel verantwortliche Team von Z-Axis konnte bereits einige Erfahrung im Bereich Trendsport-Spiele sammeln, unter anderem geht die solide Dave-Mirra-Freestyle-Serie, aber auch das hervorragende Aggressive Inline auf ihr Konto. In BMX XXX ließen sie ihren männlichen Trieben nun freien Lauf und integrierten nicht nur eine Reihe leicht- bzw. kaum bekleideter Fahrerinnen ins Spiel, sondern ließen sich auch eine Reihe eher ungewöhnlicher Aufträge einfallen.

Inhalt:
  1. Spieletest: BMX XXX - Trendsport mit nackter Haut
  2. Spieletest: BMX XXX - Trendsport mit nackter Haut

Screenshot #1
Screenshot #1
So muss man nicht nur durch gekonnte Tricks und Fahrmanöver Highscores knacken, bestimmte Combos ausführen oder Gegenstände einsammeln, sondern wahlweise auch Prostituierte einsammeln und zu ihrem Zuhälter bringen oder ein paar Runden mit einer Stripperin drehen. Hinzu kommen ausgefallenere Aufgaben, bei denen man etwa einen Meteorologen vor dem Rausschmiss bewahren muss, indem man, gemäß seiner Vorhersage, Schnee durch bestimmte Combos erzeugt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Steuerung in BMX XXX ist prinzipiell mit der von Dave Mirra identisch: Mit den Aktionstasten führt man die Tricks aus, gleichzeitiges Drücken einer zweiten Taste oder des Steuerkreuzes lässt eine Reihe von Variationen und Special Moves zu. Somit ist die Bandbreite an Bewegungsmöglichkeiten zwar recht groß, die Vielseitigkeit eines Tony Hawk erreicht man aber dennoch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: BMX XXX - Trendsport mit nackter Haut 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

Angel 22. Dez 2002

also ich habe mich schon lange auf dieses game gefreut, da ich diese lässige und coole...

Dirk M. 20. Dez 2002

Cooler Scherz, ich meinte das mit dem erledigt ein wenig anders aber egal, muß mich ja...

Banjo 20. Dez 2002

ist gut wenn man sich damit abgefunden hat ;-))) kleiner Scherz hehe

marco 20. Dez 2002

Richtig erkannt. Das ist eine alte Weisheit aller Medien-Arbieter: "Ist das Produkt mal...

Frank 20. Dez 2002

1. Die Aufschrift "USK ab 16" (beispielsweise im Mediamarkt-Profpekt) verkauft das Spiel...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
    •  /