Abo
  • Services:

PdfGrabber exportiert PDF-Inhalte (Update)

Windows-Software überträgt PDF-Daten zur Bearbeitung in andere Applikationen

PixelPlanet will im Februar 2003 mit PdfGrabber ein kostenpflichtiges Windows-Tool anbieten, um Inhalte aus PDF-Dokumenten als CSV-, RTF-, Excel- oder Word-Datei zu exportieren. Nach dem Export lassen sich die Inhalte in den entsprechenden Anwendungen verändern und weiterbearbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Für eine Konvertierung wählt man im PdfGrabber die gewünschten Dokumente aus, gibt das Zielformat an und erhält die konvertierten Daten. Dabei sollen auch Tabellen und Listen erhalten bleiben und sich entsprechend bearbeiten lassen. Eine Vollversion von Adobe Acrobat wird nicht benötigt. Das Öffnen von geschützten Dokumenten wird mit dem Tool jedoch nur möglich sein, wenn das Kennwort bekannt ist.

Stellenmarkt
  1. Ruhrverband, Essen
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)

Verschiedene Exportoptionen lassen sich für verschiedene Anforderungen festlegen und abrufen, weil diese in einer Export-Profilverwaltung abgelegt werden. Durch Überwachung bestimmter Verzeichnisse werden darin befindliche Dateien automatisch konvertiert. Für den Aufruf aus anderen Applikationen startet man PdfGrabber mit Parametern.

PixelPlanet will PdfGrabber ab Februar 2003 für die Windows-Plattform zum Preis von 114,84 Euro anbieten.

Nachtrag vom 8. Mai 2003, um 13:30 Uhr:
Erst nach mehrmonatiger Verspätung ist der PdfGrabber nun laut Herstellerangaben verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

Wolge 12. Nov 2004

Dieses Programm ist sein Preis einfach nicht wert. Der knappe Funktionsumfang ist niemals...

Wolge 12. Nov 2004

Dieses Programm ist sein Preis einfach nicht wert. Der knappe Funktionsumfang ist niemals...

der andere 18. Mär 2004

Na dann mach das mal mit 50 PDFs die alle so ca. 100 Seiten haben... und danach viel...

likeatim 29. Apr 2003

geht auch unter windows mit pdf2html http://www.essential-freebies.de/board/thread.php...

georg 13. Dez 2002

Naja, der ist schon seit Jahren ausgehebel (Advanced PDF Password Recovery Pro, PS...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    •  /