Corel mit neuem XML und SVG-Produkten (Update)

Corel XMetaL 4 und Corel Smart Graphics Studio vorgestellt

Corel hat mit XMetaL 4 und dem Smart Graphics Studio zwei neue Applikationssammlungen vorgestellt, die bei der Programmierung von XML- und SVG-Formaten basierten Applikationen helfen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Softwaresuite XMetal4 bietet ein Validierungsschema für DTD und W3C an und besteht aus den Komponenten Corel XMetaL Author, Corel XMetaL for ActiveX, Corel XMetaL Developer und Corel XMetaL Central.

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
Detailsuche

Corel XMetaL Author ist ein frei konfigurierbares XML-Autorenwerkzeug, das mit Corel Venturea und WordPerfect Office zusammenarbeiten kann, DTD- und W3C-Schemata unterstützt und wie ein herkömmliches Textverarbeitungswerkzeug benutzt werden kann.

Corel XMetaL for ActiveX dient zur XML-Unterstützung von ActiveX-kompatiblen Windows-Applikationen, während Corel XMetaL Developer als XML-Entwicklungsumgebung und Plug-In für Microsoft Visual Studio .NET dient. Corel XMetaL Central arbeitet als serverbasiertes XML-Management-Entwicklungswerkzeug und bietet Simple-Object-Access-Protocol-(SOAP-)Technologie zur XML-Verwaltung.

Die Corel-XMetaL-4-Produkte sollen Anfang 2003 auf den Markt kommen. XMetaL Developer wird dann 1.158,84 Euro kosten, der Update-Preis liegt bei 694,84 Euro. Corel XMetaL Author oder Corel XMetaL for ActiveX kosten jeweils 528,96 Euro. Deutsche Versionen sind für Ende April 2003 geplant.

Das ebenfals neu vorgestellte Corel Smart Graphics Studio dient als Entwicklungsumgebung für SVG-basierte Grafiken, die beispielsweise aus XML-Daten dynamisch erstellt werden können und vor allem für Unternehmenskunden interessant sein dürften.

Zu dem Smart Graphics Studio gehört mit Corel Developer SG ein Rapid-Graphical-Application-Development-(RAD-)Programm zur Entwicklung von SVG-Anwendungen, die dynamisch Grafiken erstellen und verändern können. Der Corel Server SG dient dann der Erzeugung der Grafiken auf Grund des entwickelten Programmcodes mit eingebauter Cache- und Queueverwaltung mit Unterstützung von Webservices und Konnektoren zu Java, .NET- oder COM-Applikationen.

Der Corel SVG Viewer schließlich ist ein Webbrowser-Plug-in für SVG-Vektor-Grafiken. Das Corel Smart Graphics Studio soll in den USA Mitte 2003 erscheinen. Preise und Europadaten stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /