• IT-Karriere:
  • Services:

Grundig bringt Satelliten-Receiver mit Festplatte

Mit integrierter 40-GB-Festplatte als Digitalvideorekorder nutzbar

Auch Grundig bietet seit kurzem mit dem Selio PDR 5200 S CI einen neuen Satelliten-Receiver, der dank eingebauter Festplatte als Digitalvideorekorder dient. Geboten werden zudem eine integrierte elektronische Fernsehzeitung (EPG) zur einfachen Auswahl von aufzunehmenden Sendungen und die üblichen Timeshifting-Funktionen wie Live-Pause und zeitversetzte Wiedergabe von Sendungen während der Aufnahme.

Artikel veröffentlicht am ,

Per Timerfunktion können bis zu 14 programmierbare Zeiten zur Aufzeichnung von Sendungen verwaltet werden. Die Festplatte verfügt über eine Kapazität von 40 GB, was für bis zu 24 Stunden Video reichen soll. In voller MPEG-2-Qualität werden es wohl nur eine Hand voll Stunden sein.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. ankhlabs GmbH, Ammersee

Der Receiver kann dank DiSEqC 1.2 Polarmount-Anlagen ansteuern und ist bereits auf den Empfang der Astra- und Eutelsat-Satelliten voreingestellt. Mit der Suchlauf-Funktion sollen jedoch einzelne Programme und Transponder oder alle Programme eines Satelliten gesucht und in die Programmtabelle aufgenommen werden. Die Menüführung gestatte zudem jederzeit das Umsortieren oder Löschen einzelner Programme, so Grundig. Gegen unbefugtes Benutzen des Receivers können mit der Kindersicherung bestimmte Sender für den Empfang oder das Gerät komplett gesperrt werden.

Dank CI-Schnittstelle (CI=Common Interface) mit zwei Slots für CA-Module lassen sich verschlüsselte Programme decodieren. Für TV- und Radioprogramme bietet das Gerät 4.000 Speicherplätze. Für neue Entwicklungen in der digitalen Technik soll sich der PDR 5200 S C I auch via Satellit oder PC (per RS232-Schnittstelle) mit der neuesten Betriebs-Software aufrüsten lassen. Zum Editieren der Programmlisten lassen sich diese über die RS232-Schnittstelle zum PC auslesen.

Der Receiver verfügt über einen Dolby-Digital-Ausgang (AC-3) zur Ansteuerung von Heimkino-Systemen für digitalen Raumklang. Als Fernbedienung dient der Tele Pilot 778 DR, der bereits vom TV-Chassis Digi 100 bekannt ist. Sie steuert zusätzlich zum Personal Digital Recorder auch Fernsehgerät und DVD-Spieler.

Der Festplatten-Receiver Selio PDR 5200 S CI ist laut Grundig bereits seit Ende November 2002 für rund 750,- Euro im Fachhandel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  3. 0,99€
  4. 4,98€

Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    •  /