Abo
  • IT-Karriere:

Deutsches Informatik-Diplom per Fernstudium

FH Trier mit neuem Angebot

Qualifizierte Informatiker stehen nach wie vor hoch im Kurs. Die FH Trier hat auf den gestiegenen Bedarf reagiert: Per Fernstudium kann nun berufsbegleitend der Diplom-Abschluss gemacht werden. Bisher konnte man das Fernstudienangebot Informatik der FH mit einem Weiterbildungszertifikat Allgemeine Informatik abschließen, jetzt können Hochschulabsolventen mit erster Berufspraxis auch ein Diplom erwerben.

Artikel veröffentlicht am ,

In Vollzeit dauert es bis zum Diplom vier Semester, in Teilzeit acht Semester. In dieser Zeit werden acht Lehreinheiten, eine Projektarbeit sowie die Diplomarbeit absolviert. Das Studium ist so angelegt, dass der gesamte Lehrstoff zu Hause bearbeitet werden kann.

Inhalt:
  1. Deutsches Informatik-Diplom per Fernstudium
  2. Deutsches Informatik-Diplom per Fernstudium

Abschließend vertiefen die Studierenden ihr Wissen in einem einwöchigen Praktikum an der Hochschule. Die Studieninhalte decken aktuelle Themen aus allen Bereichen der Informatik ab: Automatentheorie, Embedded Systems, Datenbanksysteme, Programmierung, Rechnernetze, Benutzerservice, Bildverarbeitung und Mustererkennung, Diskrete Simulation, CAD-CAM-CIM und Informationssicherheit.

Einer der ersten Absolventen des Diplomfernstudiums ist Robert Geipel: Erst kürzlich hat der 29-Jährige seine Diplomarbeit präsentiert und damit die letzte Hürde auf dem Weg zum Diplom-Informatiker genommen. Der aus Baden-Württemberg stammende Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik arbeitet bei einem großen deutschen Softwarehaus. "Durch Zufall bin ich in der Systemadministration gelandet. Die Rolle des IT-Lehrlings, die ich auf Grund meiner mangelnden Qualifikation in diesem Gebiet einnehmen musste, war allerdings auf Dauer ziemlich unangenehm. Also entschied ich mich für echte fachliche Qualifikation."

Deutsches Informatik-Diplom per Fernstudium 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,90€ (Bestpreis!)
  2. 58,90€
  3. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  4. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...

Storzi 19. Feb 2003

Ja, wenn du das Fachabi in Richtung Technik absolviert hast. Schau mal bei der Fernuni...

Sebastiano... 16. Feb 2003

Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und habe die fachhochschulreife kann ich das Fernstudium zum...

Storzi 02. Jan 2003

Erstmal Merci für die ausführliche Antwort. Ich bezog meine Frage aber konkret auf das...

eigelbauer 12. Dez 2002

NEIN..... also ein "diplomstudiengang" bedeutet: man mancht eine diplomarbeit zum...

Storzi 12. Dez 2002

Das heisst, aber um den Diplomstudiengang machen zu können muss man vorher schon studiert...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /