• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Action-Spiel von Electronic Arts für die PlayStation 2

Passend zum anstehenden Kinostart des zweiten Herr-der-Ringe-Films haben sowohl Electronic Arts als auch Vivendi Universal kürzlich ihre ersten, auf der populären Lizenz basierenden Spiele veröffentlicht. Der Titel von Electronic Arts, "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" ist dabei ein reines Action-Spiel, das nur für die PlayStation 2 erhältlich ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegensatz zu Vivendi Universal, deren Lizenz sich auf die Romanvorlage bezieht, konnte Electronic Arts das Spiel auf Basis der Verfilmung durch New Line Cinema entwickeln. Von der Lizenz wurde dabei massiv Gebrauch gemacht, so sind in den Zwischensequenzen eine Reihe von Szenen aus dem Kinofilm zu sehen, zudem wurde auch auf die Original-Filmmusik zurückgegriffen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
  2. Spieletest: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Screenshot #1
Screenshot #1
Auch sonst ist das Spiel optisch und akustisch eine Pracht geworden: Sämtliche Szenerien und Charaktere sind den Film-Vorbildern äußerst gut nachempfunden, die Grafiken gehören mit zum Besten, was man an der PS2 bisher zu sehen bekam, die Atmosphäre der Vorlage wird bravourös eingefangen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Leider kann das Gameplay nicht mit dem Glanz der Präsentation mithalten. Das liegt vor allem am recht eintönigen Gameplay: "Die zwei Türme" ist als reines Action-Spiel konzipiert, die meiste Zeit prügelt man auf Horden böser Orks ein oder liefert sich Gefechte mit Ober-Bösewichten wie den Höhlentrolls und Saruman. Rätsel sind praktisch nicht vorhanden, die unterschiedlichen Missionsaufgaben bestehen zumeist darin, innerhalb einer vorgegebenen Zeit die Monsterbrut zu besiegen oder aber die Feinde nicht zu strategisch wichtigen Punkten vordringen zu lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

Georg 09. Dez 2002

geht als mp3-hörbuch noch bequemer und besser - Augen schonen, keine besoffenen...

braincrusha 06. Dez 2002

also ich fand den Film recht gut.. ich gehör zu neuen Generation bevor jemand fragt.. hab...

High-Tech-Overkill 06. Dez 2002

Loooooool, dafuer koennen wir (die alte generation) quasi ueberall lesen, im zug, aufm...

georg 05. Dez 2002

Lässt Du für "die junge Generation" auch eBooks und Hörbücher gelten? "Wir" können doch...

rappodon 05. Dez 2002

Die extendet lohnt sich auf jeden fall! Die 30 Minuten mehr Film bringens echt! Nur die 6...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

    •  /