• IT-Karriere:
  • Services:

Bugfix für WinOnCD 6 Power und DVD Edition erhältlich

Roxio verspricht höhere Kompatibilität zu DVD-Playern

Für die CD- und DVD-Brennsoftware WinOnCD 6 steht ab sofort ein Update bereit, das zahlreiche Programmfehler behebt. Das FixPack 1 eignet sich sowohl für die Power als auch für die DVD Edition von WinOnCD 6, die beide erst Mitte November auf den Markt kamen.

Artikel veröffentlicht am ,

Roxio verspricht, dass das FixPack 1 für WinOnCD 6 die Abspielkompatibilität auf DVD-Playern verbessert, was besonders bei Geräten von Philips notwendig sei. Der Patch beschert zudem einen verbesserten Einsatz von Entry Points und behebt Navigationsfehler bei mehr als 80 Bildern in einem Fotoalbum. Außerdem stoppt die Musik im Fotoalbum nicht mehr im Menü, sondern wird wiederholt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

MPEG-Video-Material lässt sich nun auch ohne erneute Umkodierung nutzen, wenn dieses nicht exakt dem Standard entspricht. Allerdings birgt das die Gefahr, dass nicht alle Geräte entsprechende Medien abspielen können. Der Video Time Line Editor zeigt alle Keyframes an und soll schneller zu Werke gehen. Außerdem wurde ein Fehler behoben, der eine temporäre Datei auf der Festplatte ablegt, diese aber nicht wieder löscht.

Roxio bietet das FixPack 1 für WinOnCD 6 Power Edition und Power Edition ab sofort zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /