4MBO: Volks-PC noch immer gesetzeskonform

Hersteller widerspricht gegenteiligen Behauptungen der PC-Welt

4MBO, Hersteller des so genannten Volks-PCs, weist die jüngste Presseerklärung des Computermagazins PC-Welt zurück und verwehrt sich dagegen, dass der PC "in reißerischem Stil als 'strahlend' vorgeführt wird".

Artikel veröffentlicht am ,

4MBO weist dabei vor allem darauf hin, dass es bei der so genannten "Strahlenprüfung" nicht um die Gefährdung der Verbraucher, sondern vielmehr um die elektromagnetische Verträglichkeit des Gerätes geht, also darum, ob der PC andere Geräte stören könnte.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter MVZ-Support (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Erfurt, Blankenhain, Kronach, Meiningen, Gotha
  2. Projektleiter (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
Detailsuche

Die PC-Welt hatte vor dem Hamburger Landgericht Prüfberichte vorgelegt, die belegen sollen, dass der PC das CE-Kennzeichen zur elektromagnetischen Verträglichkeit zu Unrecht trägt. Mit der teilweisen Aufhebung der einstweiligen Verfügung gegen die PC-Welt hat das Hamburger Landgericht aber entgegen den Aussagen der PC-Welt nicht bestätigt, dass der Volks-PC die gesetzlich definierten Strahlungshöchstwerte grundsätzlich überschreite. "Es wurde lediglich festgestellt, dass die Richtlinie EN 55022 weite Interpretationsspielräume aufweise und die PC-Welt deshalb ihre Aussagen aufrecht erhalten dürfe", so 4MBO. Eine Entscheidung in der Sache hat das Gericht indes nicht getroffen.

Je nach Intention der EMV-Prüfung könne das Ergebnis in die eine oder andere Richtung tendieren - je nachdem, welches Interesse verfolgt werde, so 4MBO weiter. "Aus diesem Grund ist die verallgemeinernde Aussage der 'PC-Welt' unzutreffend, dass der Volks-PC strahle." 4MBO verweist dabei auf das EMV-Prüfzentrum der Landesgewerbeanstalt (LGA) in Nürnberg, das bestätigt habe, dass der erste Volks-PC die gesetzlichen Normen erfüllt.

"4MBO wird aber auf das Nachtreten der PC-Welt nicht reagieren, solange die Rechtslage unklar ist und das Gutachten durch Gegengutachten aufgehoben werden kann", so der PC-Hersteller in einer Presseerklärung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peter 09. Mär 2003

Für mich stellt sich nur die Frage, soll ich den PC behalten, oder kann ich Ihn...

campifax 02. Mär 2003

Ich habe mit meinem Schwager gesprochen, der war bei der Volkspolizei. Der hat von dem...

Jo 26. Feb 2003

Hi! Kann es sein, daß einer von uns nicht recht verstanden hat, worum es geht? Meines...

bhe 02. Dez 2002

Dann sollte ich mir also Gedanken machen, wenn der Volkswirt im Volkswagen bei der...

CE 02. Dez 2002

"Volks-" hört sich nach NS-Propaganda an.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /