• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Blinx - "4D"-Jump&Run für Xbox

Blinx
Blinx
Die Level sind allesamt sehr linear aufgebaut, das Zeit-Feature ändert nichts daran, dass man immer nur Schritt für Schritt nach einem vom Spiel vorgegebenen Muster vorwärts kommt - auf Mini-Spiele muss man ebenso verzichten wie auf spektakuläre Story-Wendungen oder Bonus-Stages. Dafür raubt einem die Kamera den letzten Nerv, oft wird man ohne eigenes Verschulden Opfer gegnerischer Attacken und darf den gesamten Level von vorne beginnen.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Blinx
Blinx
Auch optisch sieht Blinx nicht gerade so aus wie man es von einem potenziellen Konsolen-Hit erwarten würde. Zwar kann man die surrealen Welten und die skurrilen Charaktere durchaus als "künstlerisch wertvoll" durchgehen lassen, die detailarmen Texturen reizen die Hardware aber nicht einmal ansatzweise aus - in Anbetracht der Tatsache, dass das Spiel exklusiv für Xbox entwickelt wurde, ein kaum verständliches Manko.

Fazit:
Trotz aller hier im Test geäußerten Kritik ist Blinx sicherlich kein schlechtes Spiel, für ein wenig solide Plattform-Action ist der Titel allemal gut. Klassiker sehen allerdings anders aus: Um die hoch gesteckten Erwartungen zu erfüllen, hätte man das Zeit-Feature konsequenter nutzen und dafür die zu lineare Storyline durch mehr Überraschungen und Wendungen aufpeppen müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Blinx - "4D"-Jump&Run für Xbox
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

mia.max 02. Dez 2002

Also ich wüsste nicht, wo dass es in diesem Spiel verwaschene Texturen gibt. Ich hab das...

T.P. 01. Dez 2002

die Grafik ist in Bewegung nicht schlechter als das was GC und PS2 derzeit auftischen, es...

Dirk M. 30. Nov 2002

Also ich weiß nicht, wo bleiben verdammt noch mal die Grafikwunder bei der Xbox, bei der...

T.P. 30. Nov 2002

jepp. Nur schade das sowas heutzutage wohl für 90% aller Spieler zu anspruchsvoll ist...

MaX 29. Nov 2002

Wenn man so 4D definiert dann war ja "The day of the tentakel" schon ein 3D Spiel. ;-)


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /