Abo
  • Services:
Anzeige

JoWooD plant Kapitalerhöhung

Neue Aktien sollen Finanzierungslücken schließen

Im Rahmen seiner Restrukturierungsmaßnahmen und der laufenden Finanzierungsgespräche kündigte JoWooD jetzt an, auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 18. Dezember 2002 5 Millionen neue auf den Inhaber lautende Aktien mit einem Nominalkapital von je 1 Euro auszugeben.

Anzeige

Die Aktien sollen ab 1. Januar eine Gewinnbeteiligung einräumen und zum Preis von 1 Euro ausgegeben werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Die tatsächliche Durchführung der geplanten Kapitalerhöhung hängt aus heutiger Sicht aber vom Ausgang der laufenden Banken- beziehungsweise Investorengespräche ab.

JoWooD hatte am 14. November bekannt gegeben, seine Umsatz- und Ergebnisziele in den ersten neun Monaten 2002 verfehlt und dadurch in finanzielle Schwierigkeiten geraten zu sein. Als Reaktion darauf hat man bereits den Vertrieb der beiden aktuellen Titel Aquanox II und Gothic II abgegeben.


eye home zur Startseite
Rantaplan 29. Nov 2002

oh man... dann lies es nicht...

Abraxas 29. Nov 2002

wieso muss ich hier alle 2 tage eine meldung über diese klitsche lesen - wer zum teufel...

AtK 29. Nov 2002

Find ich ein hartes Kommentar... man nehmen z.b. Aquanox: es gab genügend reaktionen auf...

Max Power 29. Nov 2002

Hoffentlich wird JoWooD bald der Geldhahn zugedreht. Seit ich einmal so dumm war und das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Bahn schneller machen

    grumbazor | 19:41

  2. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  3. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  4. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  5. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel