Abo
  • Services:

JoWooD plant Kapitalerhöhung

Neue Aktien sollen Finanzierungslücken schließen

Im Rahmen seiner Restrukturierungsmaßnahmen und der laufenden Finanzierungsgespräche kündigte JoWooD jetzt an, auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 18. Dezember 2002 5 Millionen neue auf den Inhaber lautende Aktien mit einem Nominalkapital von je 1 Euro auszugeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktien sollen ab 1. Januar eine Gewinnbeteiligung einräumen und zum Preis von 1 Euro ausgegeben werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Die tatsächliche Durchführung der geplanten Kapitalerhöhung hängt aus heutiger Sicht aber vom Ausgang der laufenden Banken- beziehungsweise Investorengespräche ab.

JoWooD hatte am 14. November bekannt gegeben, seine Umsatz- und Ergebnisziele in den ersten neun Monaten 2002 verfehlt und dadurch in finanzielle Schwierigkeiten geraten zu sein. Als Reaktion darauf hat man bereits den Vertrieb der beiden aktuellen Titel Aquanox II und Gothic II abgegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. ab 399€

Rantaplan 29. Nov 2002

oh man... dann lies es nicht...

Abraxas 29. Nov 2002

wieso muss ich hier alle 2 tage eine meldung über diese klitsche lesen - wer zum teufel...

AtK 29. Nov 2002

Find ich ein hartes Kommentar... man nehmen z.b. Aquanox: es gab genügend reaktionen auf...

Max Power 29. Nov 2002

Hoffentlich wird JoWooD bald der Geldhahn zugedreht. Seit ich einmal so dumm war und das...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /