Abo
  • Services:

JoWooD plant Kapitalerhöhung

Neue Aktien sollen Finanzierungslücken schließen

Im Rahmen seiner Restrukturierungsmaßnahmen und der laufenden Finanzierungsgespräche kündigte JoWooD jetzt an, auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 18. Dezember 2002 5 Millionen neue auf den Inhaber lautende Aktien mit einem Nominalkapital von je 1 Euro auszugeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktien sollen ab 1. Januar eine Gewinnbeteiligung einräumen und zum Preis von 1 Euro ausgegeben werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Die tatsächliche Durchführung der geplanten Kapitalerhöhung hängt aus heutiger Sicht aber vom Ausgang der laufenden Banken- beziehungsweise Investorengespräche ab.

JoWooD hatte am 14. November bekannt gegeben, seine Umsatz- und Ergebnisziele in den ersten neun Monaten 2002 verfehlt und dadurch in finanzielle Schwierigkeiten geraten zu sein. Als Reaktion darauf hat man bereits den Vertrieb der beiden aktuellen Titel Aquanox II und Gothic II abgegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Rantaplan 29. Nov 2002

oh man... dann lies es nicht...

Abraxas 29. Nov 2002

wieso muss ich hier alle 2 tage eine meldung über diese klitsche lesen - wer zum teufel...

AtK 29. Nov 2002

Find ich ein hartes Kommentar... man nehmen z.b. Aquanox: es gab genügend reaktionen auf...

Max Power 29. Nov 2002

Hoffentlich wird JoWooD bald der Geldhahn zugedreht. Seit ich einmal so dumm war und das...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /