• IT-Karriere:
  • Services:

BIOS-Kompendium erreicht Version 5.6

Aktuelle Version kennt 2.913 BIOS-Optionen

Die kostenlose Hilfe-Sammlung "BIOS-Kompendium" von Hans-Peter Schulz wurde aktualisiert und liegt nun in der Version 5.6 vor. Die Informationssammlung soll PC-Nutzern Hilfestellung bei der Konfiguration ihres BIOS und der Peripherie geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das ab sofort erhältliche BIOS-Kompendium 5.6 enthält nun 2.913 BIOS-Optionen, die detailliert erklärt werden. Damit soll die Konfiguration des BIOS und auch großer Teile der Peripherie vereinfacht werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Das BIOS-Kompendium 5.6 steht unter www.bios-kompendium.de zum Download als ZIP-, EXE-, PDF- und HCM-Datei bereit. Es benötigt auf der Festplatte je nach Dateiart zwischen 1 und 4 MByte Speicherplatz.

Auf www.bios-kompendium.de gibt es zudem ein deutschsprachiges BIOS-Forum, einen Newsletter, einen BIOS-Brenn-Service und kostenlose Hilfestellung bei Problemen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€
  2. ab 2.174€

Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /