Abo
  • Services:

Hama: Notebook-Koffer mit ausklappbarem Arbeitstisch

Arbeitsplatz aus dem Koffer

Der Hama-Notebook-Trolley "Flighttable" erreicht im zusammengefalteten Zustand nur Handgepäckgröße. Klappt man die aus schwarzem Polytex bestehende Tasche auf, kann man daraus einen Tisch mit Stabilisator zaubern, der den Trolley in einen mobilen Arbeitsplatz mit Schreibplatte verwandelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wird der "Flighttable" nicht mehr benötigt, klappt man ihn wieder zusammen und kann ihn mit dem bis auf 102 cm ausfahrbaren Teleskopgriff hinter sich herziehen.

Hama Flighttable
Hama Flighttable
Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. GUBSE AG, Schiffweiler

Nicht nur ein Notebook findet im Notebookfach mit integriertem Dokumentenfach und Organizer des geräumigen Trolley Platz, es wurde auch an ein mit zwei Klettbändern versehenes Fach für Kleidung gedacht. Darüber hinaus gibt es ein Hauptfach, eine kleine Vordertasche für Organizer sowie eine Reißverschluss-Netztasche, in der z.B. Kabel Platz finden.

Das Notebook-Trolley "Flighttable" hat ein Innenmaß von 36,5 x 18,5 x 50 cm und ein Außenmaß von 37 x 24 x 57,5 cm. Das Notebookfach ist 34 x 6 x 30,5 cm groß. Der Koffer mit eingebautem Schreibtisch soll 199,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 14,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

Sash 30. Nov 2002

Was es net so alles gibt........aber praktisch isses ja scho, oder?

zommer 29. Nov 2002

maaann die Parkbank oder so halt

Killefitz 29. Nov 2002

Und wo ist da der Stuhl zum sitzen?


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

    •  /