Abo
  • Services:
Anzeige

Das Abenteuer UMTS ist für MobilCom beendet

MobilCom schreibt UMTS-Vermögen vollständig ab

MobilCom hat sein UMTS-Vermögen vollständig abgeschrieben. Die Bewertungsmaßnahme sei notwendig geworden, nachdem MobilCom für das UMTS-Projekt keine finanziellen Mittel mehr zur Verfügung stehen. Im Kerngeschäft habe man hingegen die operativen Verluste begrenzen können.

Anzeige

MobilCom erzielte im 3. Quartal einen Konzern-Umsatz von 518,8 Millionen Euro und liegt damit auf Niveau des Vorquartals von 520,0 Millionen Euro. Umsatztreiber im 3. Quartal war wieder der Mobilfunk-Bereich mit einem Wachstumsplus von 4,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal.

Das Konzern-EBIT belief sich im 3. Quartal auf minus 2,9 Milliarden Euro. Grund für die EBIT-Entwicklung im 3. Quartal ist die außerordentliche Abschreibung des gesamten UMTS-Vermögens einschließlich Lizenz und Netzwerk in Höhe von 9,9 Milliarden Euro. Im Gegenzug wurde ein Ausgleichsanspruch gegenüber France Télécom von 7,1 Milliarden Euro aktiviert.

Die Notwendigkeit dieser Abschreibung resultiere aus dem im September vollzogenen Rückzug der France Télécom, womit MobilCom keine Finanzierung mehr für UMTS zur Verfügung steht und das UMTS-Projekts eingefroren wurde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Dickste Freunde?

    JackIsBlack | 23:32

  2. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel