Abo
  • Services:
Anzeige

Belkin: Wireless LAN mit 54 Mbit/s und 2,4 GHz ab 2003

Erste Produkte für den SOHO-Bereich im nächsten Frühjahr

Belkin wird neben 11.b- zukünftig auch 11.g-Produkte anbieten. Im Frühjahr nächsten Jahres werden die ersten WLAN-Geräte der neuen Generation erhältlich sein, teilte der Hersteller vorab mit.

Anzeige

Neben WLAN 802.11b will der Hersteller auch die kürzlich weiterentwickelte Spezifikation IEEE 802.11g unterstützen, die derzeit allerdings erst als vorläufige Version vorliegt. 2003 soll für den Small-Office-/Home-Office-(SOHO-)Bereich eine Reihe von Netzwerkprodukten mit 54g-Chipsets von Broadcom auf den Markt kommen, die den neuen WLAN-Standard nutzen.

Die 802.11g-Spezifikation, die einen theoretisch fünfmal höheren Datendurchsatz als die 802.11b-Variante hat, liegt dem International-Electrical-and-Electronics-Engineers-(IEEE-)Standardisierungs-Komitee im Moment noch zur endgültigen Freigabe vor. Die Ratifizierung wird allgemein im Mai des kommenden Jahres erwartet. Der drahtlose 54g-Networking-Standard soll mit der ratifizierten IEEE-802.11g-Spezifikation aufwärtskompatibel sein und gleichzeitig mit dem bestehenden Standard 802.11b arbeiten können, weil beide Technologien auf demselben 2,4-GHz-Frequenzband funken.

"Wir glauben, dass unsere neue 2,4-GHz-WLAN-Technologie mit 54 Mbit/s, von der wir erwarten, dass sie mit der 802.11g-Draft-Spezifikation übereinstimmen wird, der nächste durchschlagende Wireless-Standard sein wird. Dafür spricht die Geschwindigkeit, die größere Reichweite und die Abwärts-Kompatibilität mit den bestehenden Wi-Fi-Netzen", sagte Stefan Bönsch, Regional Director Central Europe der Belkin GmbH.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KEB Automation KG, Barntrup
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  2. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  3. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  4. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  5. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  6. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  7. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  8. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  9. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  10. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Kann etwas Enterprise sein wenn es OpenSource ist?!

    Schattenwerk | 14:27

  2. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    Chronisch Unbegabt | 14:27

  3. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    SP1D3RM4N | 14:25

  4. Re: IMHO Java an Adobe angeben...

    RicoBrassers | 14:24

  5. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Nikolai | 14:24


  1. 13:48

  2. 13:15

  3. 12:55

  4. 12:37

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:17

  8. 10:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel