• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Screenshot #3
Screenshot #3
Zu Beginn des Spieles verfügt man nur über einen einzigen Zauberspruch, im weiteren Verlauf lernt man aber beständig neue Zauber hinzu, die einfach per Knopfdruck ausgeführt werden. So lassen sich Gegner in die Flucht schlagen, feindliche Sprüche abwehren, aber auch Geheimtüren ausfindig machen. Im Menü belegt man dabei bei allen Konsolen drei der Aktionstasten auf dem Gamepad mit den gerade benötigten Zaubersprüchen, der vierte Aktions-Button ist für einfache Aktionen wie Türen öffnen, reden und dergleichen mehr zuständig.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Gameplay bietet eine ausgewogene Kombination aus Action und Denksport: Einerseits müssen versteckte Türen und Gänge ausfindig gemacht oder an Wachen vorbeigeschlichen werden, das Herumstöbern in Kisten und das genaue Untersuchen von Gängen, Gemälden und Mauern bringt zudem oft hilfreiche Extras wie Schokofrösche und Bertie-Botts-Bohnen zur Gesundheitsaufbesserung oder Stinkbomben zum Ablenken der Vertrauensschüler hervor. Daneben müssen diverse Feinde bekämpft werden, neben eher einfachen Gegnern wie Imps oder herumfliegenden Büchern, die sich zumeist mit einem kleinen Schuss aus dem Zauberstab ausschalten lassen, sind auch diverse "Endgegner" ins Spiel integriert, mit denen man längere Zeit beschäftigt ist und die den Schwierigkeitsgrad doch merklich ansteigen lassen. Trotz genauer Angaben zu den jeweils zu lösenden Aufgaben ist Harry Potter 2 also auch für erfahrene Spieler nicht zu leicht ausgefallen.

Screenshot #5
Screenshot #5
Kleinere Mini-Spiele bieten eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag: Im Flugunterricht, bei dem man seinen Besen möglichst schnell durch in die Luft gezeichnete Ringe dirigieren muss, können Punkte für das Gryffindor-Haus gesammelt werden, beim Quidditch-Spielen muss neben der Beherrschung des Besens auch die schnelle Reaktion trainiert werden, um im richtigen Moment den Knopf zu drücken und so den goldenen Schnatz zu fangen. Das ebenfalls jederzeit zugängliche und unkomplizierte Trolle-Werfen ist eine weitere Möglichkeit, mehr Punkte für das eigene Team zu erlangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Harry Potter und die Kammer des SchreckensSpieletest: Harry Potter und die Kammer des Schreckens 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung-SSDs, Monitore, Gaming-Chairs, Saugroboter und vieles mehr zu Bestpreisen)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 1TB für 119,99€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)
  4. 39,96€ (Bestpreis!)

Stefan0387 13. Mär 2005

Hallo, ich habe ein Problem.Beim PC-Spiel, sowie beim PS2 Spiel kann ich den Basilisken...

mcgini 26. Mär 2004

****Alohomora***** Wer kann mir verraten, wie dieser Zauberspruch anzuwenden ist, um die...

linchenschott 13. Feb 2004

Autor: linchenschott Datum: 13.02.04 16:18 Hallo Pünktchen, ich bin mittlerweile am...

linchenschott 13. Feb 2004

Hallo Pünktchen, ich bin mittlerweile am Verzweifeln. habe mir das Potter Spiel...

Pünktchen 07. Sep 2003

Hallo,lieber 38.jähriger! Ich bin noch lange nicht so alt, aber kannst Du? mir weiter...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /