Abo
  • Services:
Anzeige

USR: Kostenloses Firmware-Upgrade soll WLAN beschleunigen

U.S. Robotics verspricht Datendurchsatz von bis zu 44 Mbit/s

Nutzer von 22-MBit/s-WLAN-Produkten des Herstellers U.S. Robotics sollen in Kürze mittels Firmware-Upgrade und neuen Treibern einen höheren Datendurchsatz erreichen können. So sollen vier Mal so hohe Geschwindigkeiten erreicht werden als derzeit mit herkömmlichen 802.11b-Standard-Produkten.

Anzeige

Sobald verfügbar will U.S. Robitics die neue Software für seine 22-MBit/s-Produkte kostenlos zum Download anbieten. Ab Februar 2003 soll die neue Software dann in allen 22 MBit/s-Wireless-Produkten serienmäßig genutzt werden.

Dabei nutzt U.S. Robotics die Möglichkeiten von in den Geräten verbauten Chips von Texas Instruments. Die Geräte bleiben dabei aber kompatibel zu WLAN-Produkten nach dem 802.11b-Standard, sollen aber zudem mit kommenden 802.11g-Produkten zusammenarbeiten.

"Während unsere aktuelle 22-MBit/s-Produktlinie die doppelte Geschwindigkeit gegenüber 802.11b-Standard-Produkten liefert, wird das neue Feature sie nochmals verdoppeln", so Juan Lopez, Product-Line Manager Netzwerk, U.S. Robotics.

Die neue Software soll dabei für den U.S.-Robotics-22-Mbps-Wireless-Cable/DSL-Router, -Wireless-Access-Point, -Wireless-PC-Card als auch -Wireless-PCI-Adapter angeboten werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  2. HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. NEW AG, Mönchengladbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Das wahre Ende

    Tweak90 | 07:37

  2. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    PitiRocker | 07:36

  3. Im Vergleich zum Fernsehen

    sedremier | 07:34

  4. Re: No tux, no bucks

    exxo | 07:30

  5. Re: kein Problem

    Silent_GSG9 | 07:29


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel