Abo
  • Services:

Bomberman kehrt zurück

Populärer Spiel-Charakter bald als Rennfahrer

Mit Bomberman Kart erlebt der populäre Bomberman-Charakter bald einen erneuten Auftritt auf der PlayStation 2. Das Spiel ist der erste Titel, den der japanische Entwickler Hudson seit der Übernahme durch Konami veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Erscheinen soll Bomberman Kart im ersten Quartal 2003. Weitere Titel von Hudson Soft wie Pinobee für PSone und Pinobee und Phoebee für Game Boy Advance sollen im Lauf des Jahres 2003 folgen.

In Bomberman Kart trifft man Bomberman und seine Freundesgruppe auf Rennstrecken wieder. 16 Kurse und fünf anwählbare Charaktere stehen zur Auswahl, zahlreiche Extras wie Raketen, Power Ups und natürlich auch Bombermans berühmte Kirsch-Bomben sollen für Abwechslung sorgen. Diverse Spiel-Modi wie Grand Prix, Battle, Time Attack, Challenge Game sowie Speed-Race garantieren laut Konami anhaltende Motivation. Screenshots aus dem Spiel liegen leider noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

digital_drug 28. Nov 2002

Die Kombination aus Schumacher und Kart gibt es schon. Nicht nur in der Realität sondern...

TheRook 28. Nov 2002

Doomkart . . . Quakekart ?

chojin 27. Nov 2002

Was bestimmt kommen wird ist "Dead or Alive Xtreme In- & Outdoor Kart", oder jetzt dann...

T.P. 27. Nov 2002

Grand Theft Kart! GRÖHL! Danke, du hast mir grad den Tag gerettet :D ne ne ne, auf so...

Maka 27. Nov 2002

Begonnen hat alles mit Super Mario. Dann kam Crash Bandicoot. Jetzt Moorhuhn und der...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /