• IT-Karriere:
  • Services:

3D-Software Maya Complete 4.5 als kostenlose Lernversion

Alias Wavefront erweitert Funktionsumfang der Personal Learning Edition

Nachdem Alias Wavefront im Februar 2002 die erste Personal Learning Edition von Maya Complete veröffentlicht hat, folgt nun auch die aktuelle Version als für Privatanwender kostenlose Software mit einigen Einschränkungen. Laut Unternehmensangaben wurde die bisherige Lernversion bisher mehr als 250.000-mal aus dem Netz geladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Maya 4.5 Personal Learning Edition besitzt einige Einschränkungen, um eine kommerzielle Nutzung der Software auszuschließen. So lassen sich fertige Projekte nur in einem proprietären Dateiformat ablegen, während alle Arbeiten mit einem Wasserzeichen hinterlegt werden. Allerdings wird das Wasserzeichen nicht mehr während der Arbeit im Wire-Frame-Modus angezeigt, was bisher den Arbeitsprozess recht stark gestört hat. Als weitere Neuerung beherrscht die neue Version den Import von Maya-Dateien der kommerziellen Software in den Formaten ASCII und binär.

Stellenmarkt
  1. Tönnies Business Solutions GmbH, Badbergen
  2. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich

Außerdem erhielt die Maya 4.5 Personal Learning Edition alle neuen Funktionen von Maya 4.5 Complete wie die Advanced-Modeling-Funktionen von Maya Unlimited, erweiterte Snapping-Tools, ein neues Smooth-Proxy-Tool, Volume Lights und einen neuen Ramp Shader. Der Software liegt ferner eine Einführungs-Anleitung bei, die auch in deutscher Sprache vorliegt.

Alias Wavefront will die Personal Learning Edition von Maya 4.5 für die Plattformen Windows und MacOS X ab 3. Dezember über die Website www.3december.com nach einer Registrierung zum Download anbieten. Ab Januar 2003 wird die Software auch über die normale Alias-Wavefront-Webseite erhältlich sein. Die Vollversion Maya 4.5 Complete gibt es für die Plattformen Windows, IRIX, Linux sowie MacOS X und ist ab einem Preis von 2.349,- Euro zzgl. MwSt zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)

saschaurmel 16. Jun 2008

ich brauch es nur um 3d autos zu bauen und kostet die volle version was? ich muss erstmal...

Anny 20. Jul 2003

zErO Cool Ich hoffe du liest das Forum hin und wieder! Leider funzt deine E-Mail Adresse...

zErO Cool 08. Jun 2003

für alle die von der demo-version von maya enttäuscht sind, hier ein heisser tipp : mit...

Mal 09. Mai 2003

Hi Ich hab mir jetzt auch die Maya PLE runtergeladen. Ich hab recht, das Wasserzeichen...

admin 01 02. Mai 2003

auffpasse musst nur wisse wie man es wieder rauskriegt. kleiner tipp. die software is so...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer


        •  /