Abo
  • Services:
Anzeige

Linuxscouting: Neutrale Beratung für freie Software geplant

Microsoft-Trainingsanbieter und Linux-Berater schließen sich zusammen

Der Bedarf an Orientierung im immer vielfältiger werdenden Markt der Linux- und Unix-Produkte und Dienstleistungen wird durch die zahlreichen technischen Dokumentationen, die leider oftmals als einzige Informationsquelle zur Verfügung stehen, für Anwender und Entscheider oft nicht gerade leichter. Diese Lücke will die Initiative "Linuxscouting" durch ein Bündel von Dienstleistungen schließen.

Anzeige

Die Initiative LINUXScouting will bald bundesweit mit betreuten Showräumen und umfassenden Beratungsdienstleistungen präsent sein. Den Beginn macht die TUX IT AG zusammen mit Com Computertraining and services auf der LinuxWorld und Expo in Frankfurt und in einem SoutingCenter in Saarbrücken.

Unter dem Begriff "Routenplan" erstellen die Trainer und Berater aus der Sicht der Anwender kurze Informationssammlungen zu Einsatzbereichen von freier Software. Zum Fixpreis werden z.B. die zahlreichen Alternativen zu Outlook oder Groupware zusammengestellt und dokumentiert. Eine Kurzanalyse des Bedarfs durch zwei Berater über einen halben Tag soll als Ergänzung die besonderen Anforderungen des Interessenten präzisieren.

Diese Dienstleistung wird durch die Möglichkeit ergänzt, kostenfrei in einem als Trainingsraum ausgestatteten ScoutingCenter die ausgewählte Software zu erproben. In Kooperation mit der Siemens-Tochter Com wird in Saarbrücken am 06.12.2002 das erste ScoutingCenter eröffnet. Diese Initiative wird auch durch den Hardware-Hersteller Bee unterstützt. Weitere lokale Partner fördern bundesweit die Initiative. So bietet Com LINUX Training und Workshops zu Sonderkonditionen an. Als nächstes ScoutingCenter wird München Anfang 2003 folgen. Weitere Standorte sind nach Angaben der Initiatoren im Aufbau begriffen.

Das Angebot wendet sich zum einen an Anwender und Interessenten und zum anderen aber auch an die Entwickler freier Software, die so eine gute und betreute Kommunikationsbasis für ihre Arbeit erhalten. Interessenten für die bundesweite Ausdehnung können sich beim Initiator Christof Huschens c/o TUX IT AG Heinrich-Barth-Str.20, 66115 Saarbrücken, freecall 0800 88 9 48 24 oder per Mail c.huschens@tuxit.de melden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    Algo | 05:45

  2. Re: Bauernfängerei

    DAUVersteher | 05:43

  3. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  4. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  5. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel