Abo
  • Services:
Anzeige

Linuxscouting: Neutrale Beratung für freie Software geplant

Microsoft-Trainingsanbieter und Linux-Berater schließen sich zusammen

Der Bedarf an Orientierung im immer vielfältiger werdenden Markt der Linux- und Unix-Produkte und Dienstleistungen wird durch die zahlreichen technischen Dokumentationen, die leider oftmals als einzige Informationsquelle zur Verfügung stehen, für Anwender und Entscheider oft nicht gerade leichter. Diese Lücke will die Initiative "Linuxscouting" durch ein Bündel von Dienstleistungen schließen.

Anzeige

Die Initiative LINUXScouting will bald bundesweit mit betreuten Showräumen und umfassenden Beratungsdienstleistungen präsent sein. Den Beginn macht die TUX IT AG zusammen mit Com Computertraining and services auf der LinuxWorld und Expo in Frankfurt und in einem SoutingCenter in Saarbrücken.

Unter dem Begriff "Routenplan" erstellen die Trainer und Berater aus der Sicht der Anwender kurze Informationssammlungen zu Einsatzbereichen von freier Software. Zum Fixpreis werden z.B. die zahlreichen Alternativen zu Outlook oder Groupware zusammengestellt und dokumentiert. Eine Kurzanalyse des Bedarfs durch zwei Berater über einen halben Tag soll als Ergänzung die besonderen Anforderungen des Interessenten präzisieren.

Diese Dienstleistung wird durch die Möglichkeit ergänzt, kostenfrei in einem als Trainingsraum ausgestatteten ScoutingCenter die ausgewählte Software zu erproben. In Kooperation mit der Siemens-Tochter Com wird in Saarbrücken am 06.12.2002 das erste ScoutingCenter eröffnet. Diese Initiative wird auch durch den Hardware-Hersteller Bee unterstützt. Weitere lokale Partner fördern bundesweit die Initiative. So bietet Com LINUX Training und Workshops zu Sonderkonditionen an. Als nächstes ScoutingCenter wird München Anfang 2003 folgen. Weitere Standorte sind nach Angaben der Initiatoren im Aufbau begriffen.

Das Angebot wendet sich zum einen an Anwender und Interessenten und zum anderen aber auch an die Entwickler freier Software, die so eine gute und betreute Kommunikationsbasis für ihre Arbeit erhalten. Interessenten für die bundesweite Ausdehnung können sich beim Initiator Christof Huschens c/o TUX IT AG Heinrich-Barth-Str.20, 66115 Saarbrücken, freecall 0800 88 9 48 24 oder per Mail c.huschens@tuxit.de melden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 29,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Irgendwann trifft es alle Akkus.

    G-Tech | 20:21

  2. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    robinx999 | 20:15

  3. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    Niaxa | 20:13

  4. Re: Wie viel Performance ist vom mobilen Ryzen zu...

    David64Bit | 20:09

  5. Grund für Fehler

    dasquiddi | 20:06


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel