Abo
  • Services:
Anzeige

SiS liefert 0,13-Mikron-Grafikprozessor Xabre600 aus

Billig-Konkurrenz für GeForce Ti 4200 und Radeon 9000?

Silicon Integrated Systems (SiS) hat seinem DirectX-8.1-fähigen Grafikchip Xabre400 einen höher getakteten Nachfolger spendiert. Der Xabre600 soll mit den Funktionen und dem 128-Bit-Speicher-Interface des Vorgängers aufwarten, jedoch im Gegensatz zu diesem nicht in 0,15, sondern in 0,13 Mikron gefertigt sein und höhere Taktfrequenzen unterstützen.

Anzeige

SiS Xabre600
SiS Xabre600
Während der Grafikchip mit programmierbarem Pixel-Shader (Version 1.3) ausgestattet ist, wird wie beim Xabre400 der Vertex-Shader-Teil mittels Grafikkartentreiber emuliert. Beim Xabre600 soll dies jedoch durch bessere Zusammenarbeit von Grafikchip und CPU wesentlich effizienter vonstatten gehen und zudem Updates für die "Vertexlizer" getaufte Vertex-Shader-Emulation geboten werden können. Nichts geändert hat sich an der Zahl der Pipelines - es sind weiterhin vier Pixel-Pipelines und zwei Textur-Einheiten pro Pipeline.

Leider scheint SiS weiterhin auf seine eigene Anti-Aliasing-Technik zu setzen, die nichts mehr als Oversampling mit Weichzeichner darstellt; SiS selbst nennt dies "blur plus oversampling". Damit werden neben den Kanten leider auch Details verwischt.

Sowohl Xabre600 als auch DDR-SDRAM (max. 128 MByte) werden synchron mit 300 MHz getaktet, jeweils 50 MHz mehr als beim Xabre400 maximal geboten wird. Wie bereits der Vorgänger unterstützt auch der Xabre600 den schnelleren AGP-8X-Bus, allerdings wird es noch eine Weile dauern, bis Anwendungen und Spiele von der höheren Bandbreite profitieren werden. Weiterhin können bis zu zwei analoge bzw. digitale Displays angesteuert werden.

SiS verspricht eine im Vergleich zur Xabre400 mindestens um 20 Prozent gesteigerte Grafikleistung im vielzitierten 3D-Benchmark 3DMark 2001. Laut Presseberichten soll die Xabre400 etwa auf GeForce4-MX-Niveau liegen, kann aber letztendlich mehr Effekte darstellen.

Erste Xabre600-Grafikkarten sollen laut SiS in dieser Woche in Asien demonstriert werden, eingeladen sind die Hersteller Chaintech, C.P. Technology, DFI, ECS und Triplex. Ob diese jedoch auch Xabre600-Grafikkarten fertigen werden, nannte SiS noch nicht. Zeitgleich zur Einführung des Xabre600 will SiS zudem sein "Xminator-II Unified Driver"-Paket vorstellen, das Windows-Treiber für alle Xabre-Grafikchips enthält, inklusive Unterstützung für DirectX und OpenGL.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Zurich Gruppe, Köln
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    Umaru | 17:45

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    johnripper | 17:41

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    bjoedden | 17:38

  4. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    bjoedden | 17:22

  5. Re: Natürlich ist man zufrieden

    bjoedden | 17:14


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel