• IT-Karriere:
  • Services:

Bundle-Krieg bei Spielekonsolen

Gute Zeiten für Spieler in Großbritannien

Während es in Deutschland derzeit noch recht ruhig zugeht, was die Angebote der Spielekonsolen-Hersteller zu Weihnachten angeht, ist in Großbritannien bereits ein wahrer Wettlauf um das beste Bundling-Angebot entbrannt. Sony, Microsoft und Nintendo versuchen, sich dabei gegenseitig mit immer besseren und günstigeren Angeboten zu übertrumpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

So will Microsoft das auch in Deutschland erhältliche Paket mit Xbox-Konsole sowie den Spielen Sega GT 2002 und Jet Set Radio Future noch um die Titel Halo und Splinter Cell aufstocken. Der Spielwaren-Anbieter Toys'R'Us erweitert dieses Angebot noch zusätzlich durch die kostenlose Beigabe des Fußballmanagers Championship Manager.

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Toys'R'Us bietet ferner ein Gamecube-Bundle an, das neben der Konsole noch die Spiele Luigi's Mansion, Legends of Wrestling, Extreme G3, Crash Bandicoot: Wrath of Cortex, Tony Hawks Pro Skater 3, Burnout, Star Wars: Rogue Squadron, 18 Wheeler American Pro Trucker, Spider-Man und Zoo Cube beinhaltet. Das Paket wird für 250 britische Pfund verkauft und kostet somit nur 120 Pfund mehr als man für die separate Gamecube-Konsole in Großbritannien bezahlen muss. Analysten erwarten, dass neben Toys'R'Us auch weitere Händler demnächst ähnliche Angebote starten.

Aber auch Sony will dem Abverkauf der PS2-Konsole nachhelfen - wie das Online-Magazin Computer and Video Games berichtet, wird bald ein Paket erhältlich sein, das außer der PS2 noch die Burnout, Star Wars Jedi Starfighter, Eternal Ring, Crazy Taxi und Crash Bandicoot The Wrath of Cortex umfasst sowie ein Lenkrad und zwei DVD-Filme beinhaltet. Der Preis soll hier bei 250 Pfund liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

hiTCH-HiKER 26. Nov 2002

Blobb hat schon recht, die Banane soll doch nach England gehen statt rumzuheulen...

Sinister 26. Nov 2002

Na, wer wird denn gleich...

Blobb 26. Nov 2002

Dann verpiss Dich doch, keiner zwingt Dich hier zu bleiben.

baaanaaaaä 26. Nov 2002

Deutschland = Scheissland

Pizza 26. Nov 2002

*haben will*


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /