Abo
  • Services:

Kleiner USB-MP3-Player von Innovum

Jamba U 100 ab 9. Dezember erhältlich

MP3-Player im Feuerzeug-Format sind im Trend: Nachdem bereits diverse Firmen wie Innogear oder Creative kleine USB-Sticks zum Musikabspielen präsentiert haben, stellt nun auch Innovum mit dem Jamba U 100 ein ähnliches Gerät vor. Der Player ist dabei auch zur Aufnahme von Audio-Files geeignet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Jamba U 100 verfügt über 128 MB internen Speicher und kann sowohl MP3- als auch WMA-Dateien abspielen. Über das beleuchtete Display können dank ID3-Tag-Unterstützung Informationen über Künstler und Song angezeigt werden. Ein 5-Stufen-Equalizer soll für optimalen Sound sorgen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz

Der Player wird direkt in den USB-Port des PCs gesteckt und kann dann auch als Daten-Speicher benutzt werden. Das System erkennt den Player unter Windows XP/ME/2000 automatisch als externes Laufwerk, unter Windows 98 müssen noch die mitgelieferten Treiber installiert werden. Dateien können dann per Drag&Drop übertragen werden.

Jamba U 100
Jamba U 100

Darüber hinaus besitzt der Stick eine integrierte Aufnahmefunktion, mit der Voice-Notes je nach Tonqualität bis zu 8,5 Stunden aufgezeichnet werden können. Mit einem Gewicht von 35 Gramm und den Maßen 95 x 32 x 21 Millimeter ist das Gerät zudem recht handlich. Der Strom kommt von einer AAA-Batterie, die für zwölf Stunden Betriebszeit ausreichen soll.

Der Jamba U 100 ist ab dem 9. Dezember 2002 exklusiv bei Media Markt und Saturn erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199,- Euro (inkl. Mwst.).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und zusätzlich 50€ Rabatt auf Notebooks über 300€ mit Gutscheincode "MASTERPASS50" und...
  2. 85,55€ + Versand
  3. 449€ + 5,99€ Versand

rene 03. Mär 2003

in deutschland haben wir immer noch die "soziale marktwirtschaft"!!!

sebastianw 14. Feb 2003

Da müssen immer wieder neue Batterien/Akkus rein. Das kann man aber der kleinheit des...

Chartbreaker 14. Feb 2003

Da ich in Begriff bin mir den Jamba U 100 MP3 USB Stick zu kaufen, möchte ich gerne...

Gizmo 06. Feb 2003

Hab ihn heute bekommen ENDGEIL echt... super

Chris 04. Feb 2003

Hi, habe auch einen neuen Stick, allerdings versagte bereits an Tag 1 das Display...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    •  /