Abo
  • Services:
Anzeige

Handy-Markt entwickelt sich positiver als erwartet

Nokia unangefochten an der Spitze

Laut aktuellen Zahlen von Gartner Dataquest ist der weltweite Markt für Mobiltelefone im dritten Quartal um 7,8 Prozent angestiegen. Die Entwicklung war damit positiver als erwartet - erst zum zweiten Mal lagen die Verkaufszahlen im dritten Quartal über 100 Millionen Stück.

Anzeige

Nokia konnte seinen Vorsprung vor der Konkurrenz weiter ausbauen. Der finnische Handy-Hersteller erreichte im dritten Quartal 2002 einen Marktanteil von weltweit 35,9 Prozent (ausgehend von 32,996 Prozent im gleichen Quartal des Vorjahres, Stückzahlenplus 13,5 Prozent). Nokia hat außerdem die 50-Prozent-Marke im westeuropäischen Markt und der EMEA-Region (Europe, Middle East and Africa) durchbrochen.

Motorola ist die weltweite Nummer 2 mit einem Marktanteil von nur noch 14,68 Prozent und einem 2,4-prozentigem Stückzahlenwachstum gegenüber dem Vorjahresquartal (Marktanteil Q3 2001: 15,2 Prozent). Der Anteilsrückgang ist nach Angaben von Gartner vor allem auf die Verzögerung der Modelle T720 und C330 zurückzuführen.

Samsung verzeichnet nun einen Marktanteil von 10,6 Prozent (Q3 2001: 7,5 Prozent) und kann ein Stückzahlenplus von 52,4 Prozent verbuchen. Siemens liegt auf dem vierten Platz mit einem Marktanteil von 7,8 Prozent und konnte sich leicht gegenüber dem Vorjahr verbessern (7,5 Prozent). Das Stückzahlenwachstum von Siemens lag bei 12,9 Prozent.


eye home zur Startseite
georg 26. Nov 2002

Guten Abend... syntaktisch korrekt, semantisch lustiger Blödsinn ;-D wieso sollte das...

Grünteetrinker 26. Nov 2002

Ok, an die Schlagzeile von Blind haben wir uns gewöhnt: "Welche Moderatorin zieht sich am...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Und gehen jetzt auch Menüs auf dem 2. Bildschirm?

    MistelMistel | 05:32

  2. Re: Wofür braucht ein UI-Framework einen...

    MistelMistel | 05:30

  3. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  4. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  5. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel