Abo
  • Services:
Anzeige

PNY erweitert Quadro4-Grafikfamilie um AGP-8X-Lösung

Vier neue GeForce4-Ti- und GeForce4-MX-basierte Profigrafikkarten

Nachdem Nvidia Anfang November bereits Quadro4-Versionen seiner GeForce4-Grafikchips mit AGP-8X-Unterstützung eingeführt hat, kündigte nun PNY vier darauf basierende neue Profigrafikkarten an. Die neuen Quadro4-Grafikkarten des exklusiven Nvidia-Partners für Europa und die USA werden ab Dezember 2002 oder Januar 2003 ausgeliefert.

Anzeige

PNYs Angebot von Quadro4 AGP 8X umfasst die Quadro4-XGL-Serie für 3D-Anwendungen und die Quadro4-NVS-Serie für 2D-Anwendungen auf mehreren Bildschirmen. Beide Produktfamilien verfügen über Mehrschirm-Unterstützung und werden mit zertifizierten Treibern für professionelle Grafikanwendungen ausgeliefert.

Die PNY Quadro4 980 XGL basiert auf Nvidias GeForce4-Ti-Architektur, die mit DirectX-8.1-kompatiblen Shadern aufwartet. Die Grafikkarte ist mit 128 MByte DDR SDRAM, zwei DVI-I-Ausgängen und zwei DVI-I nach VGA-Adaptern ausgerüstet. Außerdem unterstützt die ab Dezember 2002 verfügbare PNY Quadro4 980 XGL Stereo-3D-Brillen über einen Standard-3-Pin-Stecker.

Die PNY Quadro4 580 XGL soll ab Januar 2003 erhältlich sein, sie basiert auf einem GeForce4-MX-Grafikprozessor mit DirectX-7-kompatiblem Hardware-T&L und OpenGL-Unterstützung. Es können entweder analoge oder zwei digitale Monitore über einen einzigen 60-Pin-LFH-Stecker betrieben werden. Die Quadro4 580 XGL wird mit 64 MByte DDR-SDRAM und einer Kabelpeitsche mit zwei VGA-Ausgängen ausgeliefert.

Eher für 2D- als für 3D-Anwendungen gedacht ist die PNY Quadro4 380 XGL mit GeForce4-MX-basiertem Grafikprozessor. Neben 64 MByte DDR-SDRAM bietet die Grafikkarte einen VGA-, einen DVI-I- und einen Fernseh-Ausgang. Mit der PNY Quadro4 280 NVS bietet PNY zudem eine weitere GeForce4-MX-basierte Zweischirm-Lösung, die mit 64 MByte SDR-SDRAM (128 Bit) ausgestattet ist und den Anschluss von hochauflösenden DVI-I- oder Analog-Displays erlaubt. Zum Lieferumfang gehört auch ein LFH-nach-Dual-VGA-Kabel.

PNY fügte im Juni 2002 in Europa die Nvidia-Quadro-Familie dem Produktangebot hinzu, nachdem es mit Nvidias ehemaligem Europa-Partner, der insolventen ELSA AG, bergab ging. Mit den neuen AGP-8X-basierten Modellen der Quadro4-XGL-Serie besteht das Angebot nun aus den professionellen Grafiklösungen Quadro4 980 XGL, Quadro4 900 XGL, Quadro4 750 XGL, Quadro4 580 XGL, Quadro4 550 XGL und Quadro4 380 XGL. Die Modelle der Quadro4-NVS-Serie umfassen Quadro4 200 NVS (AGP und PCI Versionen), Quadro4 280 NVS und Quadro4 400 NVS.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  2. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    lost_bit | 19:30

  2. Re: Seltsam

    Ugly | 19:29

  3. Re: Verpflichtung zu AGB in leichter Sprache

    Mr Miyagi | 19:29

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    beko | 19:26

  5. Re: Kann ich nur bestätigen

    berritorre | 19:25


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel