PowerRoute 6 mit überarbeitetem Einkaufsführer

G Data aktualisiert Routenplaner-Software

G Data bietet die Windows-Routenplaner PowerRoute 6 sowie PowerRoute 6 Europa in aktualisierten Versionen an, wobei Schnäppchen-, Hotel- und Restaurantführer zum Lieferumfang beider Versionen gehören.

Artikel veröffentlicht am ,

G Data verspricht, dass PowerRoute 6 auch kleine Orte und Straßen in Deutschland und der Schweiz abdeckt und so eine umfassende Routenplanung erlauben soll. Die Pläne für Österreich, Norditalien, Ostfrankreich und Liechtenstein liegen in Faltplanqualität vor. Um Staus zu vermeiden, wurden die ADAC-Verkehrsinformationen für Deutschland implementiert.

Stellenmarkt
  1. IT-Auditor / CISA (w/m/x)
    PSP Peters, Schönberger & Partner mbB, München
  2. Berater als Projektleiter (m/w/d) Software
    wiko Bausoftware GmbH, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

PowerRoute 6 Europa kennt 500.000 Orte in 48 europäischen Ländern einschließlich Fährverbindungen mit Anbindung an die Online-Buchung sowie nahezu alle Flughäfen und Fluglinien mit entsprechenden Internet-Adressen. Eine phonetische Suche soll bei der Suche nach europäischen Orten helfen.

Beide Produkte lassen sich mit einem NMEA-kompatiblen GPS-Empfänger nutzen; errechnete Strecken lassen sich mit detaillierten Weglisten und Kreuzungsbildern ausdrucken oder auf einen PDA mit PalmOS respektive WindowsCE übertragen. Der Varta Hotel- und Restaurantführer kennt über 20.800 Hotels und 5.800 Restaurants.

PowerRoute 6 und PowerRoute 6 Europa soll ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von jeweils 19,99 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

router013 25. Nov 2002

Ein GPS-Empfänger ist ja wirklich super. Aber kann diese Version auch ein wirkliches...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /