Abo
  • Services:

PowerRoute 6 mit überarbeitetem Einkaufsführer

G Data aktualisiert Routenplaner-Software

G Data bietet die Windows-Routenplaner PowerRoute 6 sowie PowerRoute 6 Europa in aktualisierten Versionen an, wobei Schnäppchen-, Hotel- und Restaurantführer zum Lieferumfang beider Versionen gehören.

Artikel veröffentlicht am ,

G Data verspricht, dass PowerRoute 6 auch kleine Orte und Straßen in Deutschland und der Schweiz abdeckt und so eine umfassende Routenplanung erlauben soll. Die Pläne für Österreich, Norditalien, Ostfrankreich und Liechtenstein liegen in Faltplanqualität vor. Um Staus zu vermeiden, wurden die ADAC-Verkehrsinformationen für Deutschland implementiert.

Stellenmarkt
  1. UNIQ GmbH, Holzwickede
  2. Kardex Software GmbH, Rülzheim Raum Karlsruhe

PowerRoute 6 Europa kennt 500.000 Orte in 48 europäischen Ländern einschließlich Fährverbindungen mit Anbindung an die Online-Buchung sowie nahezu alle Flughäfen und Fluglinien mit entsprechenden Internet-Adressen. Eine phonetische Suche soll bei der Suche nach europäischen Orten helfen.

Beide Produkte lassen sich mit einem NMEA-kompatiblen GPS-Empfänger nutzen; errechnete Strecken lassen sich mit detaillierten Weglisten und Kreuzungsbildern ausdrucken oder auf einen PDA mit PalmOS respektive WindowsCE übertragen. Der Varta Hotel- und Restaurantführer kennt über 20.800 Hotels und 5.800 Restaurants.

PowerRoute 6 und PowerRoute 6 Europa soll ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von jeweils 19,99 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

router013 25. Nov 2002

Ein GPS-Empfänger ist ja wirklich super. Aber kann diese Version auch ein wirkliches...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /