Abo
  • Services:

Lik Sang: Volle Konzentration auf Modchip-Klage

Pacific Game Technology übernimmt Onlineshop Lik-Sang.com

Der asiatische Videospiel-Zubehörversender Lik Sang International will sich fortan ausschließlich um das Ausfechten eines sich um Modchips drehenden Gerichtsverfahrens mit den Spielekonsolenherstellern Nintendo, Microsoft und Sony kümmern. Die Domain Lik-Sang.com hat man nun einem neu gegründeten Unternehmen namens Pacific Game Technology übergeben, das auch einen Großteil der Lik-Sang-Angestellten übernehmen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Shop-Inhaber
Neuer Shop-Inhaber
Die Lik-Sang-Geschäftsführung wird sich unterdessen ganz dem Gerichtsverfahren widmen und versuchen zu belegen, dass man mit dem Verkauf von Modchips bzw. der Flash-Linker-Produkte für den Game Boy Advance nicht die Urheberrechte der drei Multi-Milliarden-Dollar schweren Kläger verletze. Damit die Domain Lik-Sang.com auch in Zukunft ein vertrauenswürdiger Lieferant für Videospiel- und Konsolenzubehör bleiben könne, habe man sich entschieden, die Domain Lik-Sang.com an ein neues internationales Team zu übergeben, so Alex Kampl, Director von Lik Sang International. Derweil sei die Situation deutlich klarer geworden, da man mit internationalen Experten zusammenarbeite und eine starke Verteidigung für ein langwieriges Gerichtsverfahren aufbaue.

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Das Start-up Pacific Game Technology, kurz Pacific Game, wird von einem neuen Management geleitet und startet mit fast allen Lik-Sang-Angestellten ebenfalls als Anbieter für Videospiel- und Spielekonsolen-Zubehör. So sollen Stammkunden weiterhin mit den ihnen vertrauten Personen zu tun haben, zudem werde Pacific Game Reklamationen und technische Unterstützung für bestehende Lik-Sang-Kunden übernehmen. Wer in den letzten Wochen bei Lik Sang Ware bestellt hat, werde Anfang dieser Woche per E-Mail informiert, muss seine Bestellung erneut bei Pacific Game bestätigen und soll sie dann umgehend zugesandt bekommen. Details zu Versand- und Lieferkonditionen will der Anbieter in Kürze ebenfalls veröffentlichen. Pacific Game verspricht, in Zukunft dank zentraler Support-Adresse E-Mails noch schneller beantworten zu können, bis dieses allerdings aktiv ist, wird man auf ausstehende Antworten noch etwa eine Woche warten müssen.

Kunden, denen seitens Lik Sang bereits Geld etwa für den Versand von Modchips und Flash-Linker-Produkten abgebucht wurde, die nicht mehr ausgeliefert werden, sollen ihr Geld innerhalb einer Woche zurückerstattet bekommen. Wurde die Rückzahlung ausgeführt, soll eine E-Mail darüber informieren.

Pacific Game wird ausschließlich die Domain Lik-Sang.com und die zugehörige Marke verwenden, der Website jedoch einen neuen Look und ein neues Logo verpassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€

ichchg 03. Mär 2005

pTER 05. Jan 2003

also, ich wollte mir auch was bei Lik Sang bestellen, habe es aber zum Glück doch sein...

Joe 26. Nov 2002

Ich sag mal so, es geht mir mehr um den momentanen Zustand. Zu schnell ist der Laden ganz...

Zonko 25. Nov 2002

Verständlich und verzeihbar ist es aber schon wenn man, finde ich. Mal eben den Shop an...

Joe 25. Nov 2002

Also ich habe jetzt nach vorher guter Erfahrung mit Lik Sang nur Probleme. Eine...


Folgen Sie uns
       


Geforce GTX 1660 Ti im Test

Die Geforce GTX 1660 Ti ist mit 300 Euro die bisher günstigste Turing-Karte von Nvidia, sie hat aber keine RT-Cores für Raytracing oder Tensor-Cores für DLSS-Kantenglättung.

Geforce GTX 1660 Ti im Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /