Lik Sang: Volle Konzentration auf Modchip-Klage

Pacific Game Technology übernimmt Onlineshop Lik-Sang.com

Der asiatische Videospiel-Zubehörversender Lik Sang International will sich fortan ausschließlich um das Ausfechten eines sich um Modchips drehenden Gerichtsverfahrens mit den Spielekonsolenherstellern Nintendo, Microsoft und Sony kümmern. Die Domain Lik-Sang.com hat man nun einem neu gegründeten Unternehmen namens Pacific Game Technology übergeben, das auch einen Großteil der Lik-Sang-Angestellten übernehmen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Shop-Inhaber
Neuer Shop-Inhaber
Die Lik-Sang-Geschäftsführung wird sich unterdessen ganz dem Gerichtsverfahren widmen und versuchen zu belegen, dass man mit dem Verkauf von Modchips bzw. der Flash-Linker-Produkte für den Game Boy Advance nicht die Urheberrechte der drei Multi-Milliarden-Dollar schweren Kläger verletze. Damit die Domain Lik-Sang.com auch in Zukunft ein vertrauenswürdiger Lieferant für Videospiel- und Konsolenzubehör bleiben könne, habe man sich entschieden, die Domain Lik-Sang.com an ein neues internationales Team zu übergeben, so Alex Kampl, Director von Lik Sang International. Derweil sei die Situation deutlich klarer geworden, da man mit internationalen Experten zusammenarbeite und eine starke Verteidigung für ein langwieriges Gerichtsverfahren aufbaue.

Stellenmarkt
  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w/d) 1st & 2nd Level
    Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  2. CRM Analyst (m/w/d) Europe
    Birkenstock Group B.V. & Co. KG, München
Detailsuche

Das Start-up Pacific Game Technology, kurz Pacific Game, wird von einem neuen Management geleitet und startet mit fast allen Lik-Sang-Angestellten ebenfalls als Anbieter für Videospiel- und Spielekonsolen-Zubehör. So sollen Stammkunden weiterhin mit den ihnen vertrauten Personen zu tun haben, zudem werde Pacific Game Reklamationen und technische Unterstützung für bestehende Lik-Sang-Kunden übernehmen. Wer in den letzten Wochen bei Lik Sang Ware bestellt hat, werde Anfang dieser Woche per E-Mail informiert, muss seine Bestellung erneut bei Pacific Game bestätigen und soll sie dann umgehend zugesandt bekommen. Details zu Versand- und Lieferkonditionen will der Anbieter in Kürze ebenfalls veröffentlichen. Pacific Game verspricht, in Zukunft dank zentraler Support-Adresse E-Mails noch schneller beantworten zu können, bis dieses allerdings aktiv ist, wird man auf ausstehende Antworten noch etwa eine Woche warten müssen.

Kunden, denen seitens Lik Sang bereits Geld etwa für den Versand von Modchips und Flash-Linker-Produkten abgebucht wurde, die nicht mehr ausgeliefert werden, sollen ihr Geld innerhalb einer Woche zurückerstattet bekommen. Wurde die Rückzahlung ausgeführt, soll eine E-Mail darüber informieren.

Pacific Game wird ausschließlich die Domain Lik-Sang.com und die zugehörige Marke verwenden, der Website jedoch einen neuen Look und ein neues Logo verpassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

ichchg 03. Mär 2005

pTER 05. Jan 2003

also, ich wollte mir auch was bei Lik Sang bestellen, habe es aber zum Glück doch sein...

Joe 26. Nov 2002

Ich sag mal so, es geht mir mehr um den momentanen Zustand. Zu schnell ist der Laden ganz...

Zonko 25. Nov 2002

Verständlich und verzeihbar ist es aber schon wenn man, finde ich. Mal eben den Shop an...

Joe 25. Nov 2002

Also ich habe jetzt nach vorher guter Erfahrung mit Lik Sang nur Probleme. Eine...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /