Abo
  • Services:

Lik Sang: Volle Konzentration auf Modchip-Klage

Pacific Game Technology übernimmt Onlineshop Lik-Sang.com

Der asiatische Videospiel-Zubehörversender Lik Sang International will sich fortan ausschließlich um das Ausfechten eines sich um Modchips drehenden Gerichtsverfahrens mit den Spielekonsolenherstellern Nintendo, Microsoft und Sony kümmern. Die Domain Lik-Sang.com hat man nun einem neu gegründeten Unternehmen namens Pacific Game Technology übergeben, das auch einen Großteil der Lik-Sang-Angestellten übernehmen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Shop-Inhaber
Neuer Shop-Inhaber
Die Lik-Sang-Geschäftsführung wird sich unterdessen ganz dem Gerichtsverfahren widmen und versuchen zu belegen, dass man mit dem Verkauf von Modchips bzw. der Flash-Linker-Produkte für den Game Boy Advance nicht die Urheberrechte der drei Multi-Milliarden-Dollar schweren Kläger verletze. Damit die Domain Lik-Sang.com auch in Zukunft ein vertrauenswürdiger Lieferant für Videospiel- und Konsolenzubehör bleiben könne, habe man sich entschieden, die Domain Lik-Sang.com an ein neues internationales Team zu übergeben, so Alex Kampl, Director von Lik Sang International. Derweil sei die Situation deutlich klarer geworden, da man mit internationalen Experten zusammenarbeite und eine starke Verteidigung für ein langwieriges Gerichtsverfahren aufbaue.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg

Das Start-up Pacific Game Technology, kurz Pacific Game, wird von einem neuen Management geleitet und startet mit fast allen Lik-Sang-Angestellten ebenfalls als Anbieter für Videospiel- und Spielekonsolen-Zubehör. So sollen Stammkunden weiterhin mit den ihnen vertrauten Personen zu tun haben, zudem werde Pacific Game Reklamationen und technische Unterstützung für bestehende Lik-Sang-Kunden übernehmen. Wer in den letzten Wochen bei Lik Sang Ware bestellt hat, werde Anfang dieser Woche per E-Mail informiert, muss seine Bestellung erneut bei Pacific Game bestätigen und soll sie dann umgehend zugesandt bekommen. Details zu Versand- und Lieferkonditionen will der Anbieter in Kürze ebenfalls veröffentlichen. Pacific Game verspricht, in Zukunft dank zentraler Support-Adresse E-Mails noch schneller beantworten zu können, bis dieses allerdings aktiv ist, wird man auf ausstehende Antworten noch etwa eine Woche warten müssen.

Kunden, denen seitens Lik Sang bereits Geld etwa für den Versand von Modchips und Flash-Linker-Produkten abgebucht wurde, die nicht mehr ausgeliefert werden, sollen ihr Geld innerhalb einer Woche zurückerstattet bekommen. Wurde die Rückzahlung ausgeführt, soll eine E-Mail darüber informieren.

Pacific Game wird ausschließlich die Domain Lik-Sang.com und die zugehörige Marke verwenden, der Website jedoch einen neuen Look und ein neues Logo verpassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. (u. a. Pirates of the Caribbean 1-5 Box Blu-ray 26,97€, Iron Man Trilogie Blu-ray Collector's...

ichchg 03. Mär 2005

pTER 05. Jan 2003

also, ich wollte mir auch was bei Lik Sang bestellen, habe es aber zum Glück doch sein...

Joe 26. Nov 2002

Ich sag mal so, es geht mir mehr um den momentanen Zustand. Zu schnell ist der Laden ganz...

Zonko 25. Nov 2002

Verständlich und verzeihbar ist es aber schon wenn man, finde ich. Mal eben den Shop an...

Joe 25. Nov 2002

Also ich habe jetzt nach vorher guter Erfahrung mit Lik Sang nur Probleme. Eine...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /