• IT-Karriere:
  • Services:

Anstoss 4: Technische Probleme verhindern Auslieferung

Bitfehler bei der Übertragung der Daten

Auf Grund massiver technischer Probleme wird Anstoss 4 voraussichtlich nicht wie geplant ab dem 29. November im Handel erhältlich sein. Laut Publisher Ascaron seien massive technische Probleme dafür verantwortlich, dass man die Auslieferung des Spieles stoppen musste.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach aktuellem Erkenntnisstand sind bei der Übertragung der Daten für die DVD-Produktion Bitfehler aufgetreten, so Ascaron. Durch diese Fehler kam es bei der auf diesen DVDs enthaltenen Version von Anstoss 4 in erheblichem Maße zu Abstürzen.

Die Produktion soll mit einem neuen Master erneut gestartet werden, man werde es aber nicht schaffen, zum angekündigten Releasetermin die geplante Menge auszuliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Julian Flügge 25. Nov 2002

Und selbst wenn die den release erneut um ein paar Wochen verschieben: Es wird eh wieder...

Rene Jäggi 25. Nov 2002

Hehehe, habe ich auch gedacht. Jede Wette, dass es wieder ein typisch bugverseuchter...

Gunter Ohrner 25. Nov 2002

Hi! Ja, das kenne eich. Ichz schreibe nur fehlerfreie, perfekte SOftware, aber auf dem...


Folgen Sie uns
       


    •  /