Abo
  • Services:
Anzeige

Agere zeigt WLAN mit 162 MBit/s

Schnelle Funk-LANs für Unterhaltungselektronik und Desktop-PCs

Agere Systems demonstrierte einen Chip zur drahtlosen Datenübertragung im 5-GHz-Band, der eine Bandbreite von über 162 MBit/s ermöglicht. Anwendungsgebiet dieser neuen Technik sei vor allem die hochauflösende Videoübertragung in künftigen Home-Entertainment- und professionellen Desktop-PC-Applikationen.

Anzeige

Die Demonstrations-Plattform von Agere kombiniert die MIMO-Technik (Multiple Input Multiple Output) mit Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM). Die OFDM-Technologie unterteilt dabei das Frequenzband zum Schutz gegen Störungen in zahlreiche parallele Unterkanäle, während das MIMO-Verfahren zu einer deutlichen Erhöhung der Datenraten führe, indem mehrere Antennen auf derselben Frequenz Datenströme mit jeweils 54 MBit/s übertragen. Gemeinsam lasse sich mit beiden Technologien eine robuste drahtlose Datenverbindung realisieren, die je nach der Anzahl der insgesamt verwendeten Antennen auf eine Übertragungsrate von mehr als 162 MBit/s kommt, so Agere.

Für die Datenübertragung nutzt die Agere-Plattform die IEEE-802.11a-Technologie im 5-GHz-Frequenzband, wobei drei separate Sende- und Empfangsantennen verwendet werden. Dabei nehme der Datendurchsatz proportional mit der Zahl der Antennen zu.

Agere will nun diese drahtlose Übertragungstechnologie weiter verfeinern, um die für Ende 2004 erwartete Nachfrage der Kunden nach Lösungen für gebündelte drahtlose Übertragungen von Internet, Fernsehen, Audio und anderen Breitband-Diensten zu erfüllen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 9,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  2. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  4. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  5. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  6. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  7. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  8. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  9. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  10. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Über alternative SIP-Provider kein Problem ;-)

    M.P. | 09:13

  2. VPN hilft nicht..

    deutscher_michel | 09:13

  3. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Its_Me | 09:12

  4. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    lester | 09:11

  5. Re: Die sollen lieber Flüchtlinge aufnehmen

    nycalx | 09:11


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel