Abo
  • Services:

NGI: DSL-Flatrate für 19,48 Euro monatlich

T-DSL-Anschluss der Telekom als Basis

NGI bietet ab sofort eine DSL-Flatrate für einen monatlichen Grundpreis von 19,48 Euro zu den schon bestehenden ADSL- und SDSL-Angeboten. Es gibt keine Zeit- und Volumenbegrenzung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kunde, der schon einen T-DSL-Anschluss der Deutschen Telekom ausweisen muss, erhält zusätzlich zur Flatrate noch eine E-Mail-Adresse. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 19,99 Euro.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt kundenfreundlich nur einen Monat. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit. Die Anmeldung erfolgt online, die Zugangsdaten erhält der Kunde per Post.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 39,99€ statt 59,99€

dirk 20. Feb 2003

NIE WIEDER NGI!! Auch ich bin auf das tolle Angebot reingefallen. Erst zahlt man die...

Brettermeier 25. Nov 2002

Ja, schön. Leider ist QSC in noch weniger Städten zu bekommen. In meiner Stadt hatten...

tutmann 25. Nov 2002

Und wie bekommt man den Presseausweis?

Fred 25. Nov 2002

Einrichtungsgebühr entfällt, und falsch: Du must nicht bei der Presse arbeiten, Du...

Serpico 25. Nov 2002

Super Fred! Jetzt müsste ich nur noch bei der Presse zu arbeiten, um diesen Tarif zu...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  2. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  3. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts

    •  /