Abo
  • Services:

Legend QDI steigt wieder in den Grafikkarten-Markt ein

Neueinstieg mit GeForce4-MX- und GeForce4-Ti-Grafikkarten

Der asiatische Mainboard-Hersteller Legend QDI will sich nach jahrelanger Pause auch in Europa wieder um den Retail-Grafikkartenmarkt kümmern. Mit einer Reihe von GeForce4-Grafikkarten will man den Konkurrenten Marktanteile abringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt fünf neue Grafikkarten will Legend QDI im November und Dezember auf den Markt bringen: die NPact 440 (GeForce4 MX 440), die NPact 440 8x (GeForce4 MX 440 mit AGP 8X), die NPact 4200 (GeForce4 Ti 4200), die NPact 4200 8x (GeForce4 Ti 4200 mit AGP 8X) und die NPact 4600 (GeForce4 Ti 4600). Den Anfang macht das Modell Npact 440 64MB/TV mit 64 MByte DDR-SDRAM sowie VGA- und TV-Ausgang, sie ist ab sofort für 82,90 Euro bei K+K Computer erhältlich. Bis alle Grafikkarten verfügbar sind, will man die Zahl der Händler, die diese auch vertreiben, steigern.

Ob Legend QDI im nächsten Jahr auch zu den Anbietern von GeForce-FX-Grafikkarten zählen wird, konnte die deutsche Niederlassung auf Anfrage noch nicht sagen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.018,99€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis ca. 1.205€ inkl. Versand)
  2. 18,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  3. 219,90€

Andre Jungmann 20. Jan 2004

Das sollten Sie wohl auch am besten wissen. Die Feedbacks hier sind unter aller Würde...

F.Grohs 18. Dez 2002

Hallo Herr Jungmann, könnten Sie bitte ein paar Lieferanten der Grafikkarten nennen...

André Jungmann 26. Nov 2002

Guten Morgen Herr Schiefner ! Vielen Dank für Ihr Feedback , wirkt sehr motivierend...

F.Schiefner 25. Nov 2002

Guten Tag , Ich kann auch nur positives von der Firma QDI berichten .Habe vor 2 Jahre nur...

Bosiman 25. Nov 2002

Na dann mal viel Spaß auf dem deutschen Markt. Man sieht sich... oder auch nicht >:]


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /