Abo
  • Services:

Spieletest: Summoner 2 - Fortsetzung des PS2-Rollenspiels

Volition und THQ präsentieren Nachfolger zu Summoner

Volition zum Zweiten: Gerade erst hat das Entwicklerteam den unterhaltsamen Shooter Red Faction fortgesetzt, da erscheint auch schon der Nachfolger zum populären Rollenspiel Summoner. Wie Red Faction 2 ist auch Summoner 2 zunächst exklusiv für die PlayStation 2 erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Story von Summoner 2 knüpft dabei allerdings nicht direkt an den ersten Teil an, sondern führt vollkommen neue Charaktere ein. Zudem kämpft man diesmal am anderen Ende der Fantasy-Welt zwischen den Fronten der rivalisierenden Königreiche Halassar und Galdyr.

Inhalt:
  1. Spieletest: Summoner 2 - Fortsetzung des PS2-Rollenspiels
  2. Spieletest: Summoner 2 - Fortsetzung des PS2-Rollenspiels

Screenshot #1
Screenshot #1
Auch spielerisch hat sich einiges geändert. Wo man im ersten Teil seine Feinde noch in einer Mischung aus Runden- und Echzeit-basierten Kämpfen anging, sind nun reine Echtzeit-Gefechte angesagt, Summoner 2 spielt sich also weitaus actionlastiger als der Vorgänger. Allerdings verliert man in diesen Kämpfen leider oftmals den Überblick, vor allem das hektische Button-Drücken senkt den Spielspaß doch ein wenig.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die meiste Zeit über schlüpft man in die Rolle von Maia, der Königin der Halassar, die vom König von Galdyr bekämpft wird. Bis zu zwei weitere Gruppenmitglieder stehen ihr im Kampf zur Seite, der Spieler kann aber immer nur einen der Charakter steuern, die anderen werden von der KI gelenkt. Durch Einstellungen im Menü kann man jedoch wie bei Summoner 1 festlegen, ob sich die Gefährten direkt in den Kampf stürzen oder sich zum Beispiel eher auf das Heilen konzentrieren.

Spieletest: Summoner 2 - Fortsetzung des PS2-Rollenspiels 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /