Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Vorschläge für MS-Überwachungs-Kommission

US-Justizministerium macht Vorschläge für Technik-Experten

Das US-Justizministerium und Microsoft haben jetzt je ein Mitglied für das zu bildende Gremium benannt, das die Einhaltung der Microsoft im Rahmen des Kartellverfahrens aufgetragenen Auflagen überwachen soll. Dr. Harry J. Saal und Franklin Fite, Jr. sollen sich dabei der technischen Aspekte annehmen.

Anzeige

Das US-Justizministerium hat zusammen mit den neun Staaten, die sich der Einigung mit Microsoft angeschlossen haben, Dr. Harry J. Saal vorgeschlagen. Er war Chief Executive Officer von Network General Corporation, heute Network Associates, und gründete auch Nestar Systems. Zudem war er als Director für Imaging Technologies und Inprise tätig. Er hat einen Doktor, Masters und Bachelor in Physik, gibt aber auch Lehrveranstaltungen in Informatik. Derzeit ist Dr. Saal Chairman des Boards von Octago.

Der von Microsoft ausgewählte Franklin Fite, Jr. hat einen Master of Science in Computer Engineering und einen Bachelor of Engineering in Informatik und Electrical Engineering. Er war zuvor an AT&Ts Bell Labs tätig und arbeitete von 1992 bis 2000 als Director für Windows CE und General Manager für die Windows-CE-Plattform bei Microsoft. Zuletzt war er als President und Chief Technology Officer von Nimble Technology tätig.

Die Vorschläge wurden gemeinsam von Microsoft und dem US-Justizministerium eingereicht.


eye home zur Startseite
Tobias 28. Nov 2002

der nachdenkliche georg hat hier genau ins Schwarze getroffen. Ich schließe mich seiner...

de_Chip 27. Nov 2002

ich schlage Linus Torwalds und ein paar aus dem Suse und ein paar aus dem Red Hat...

georg 25. Nov 2002

Der Vergleich trifft es nicht ganz. Bei einem PC im TCPA kannst Du keine andere, selbst...

noname 23. Nov 2002

@golem habt ihr meine Frage nicht gesehen? https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=57&i...

noname 23. Nov 2002

Was habe ich davon zu halten, daß dieser Verein seine Mitgliederliste zurückgezogen hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. T-Systems International GmbH, Netphen
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  2. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  3. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  4. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  5. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  6. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  7. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  8. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  9. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  10. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Golem: BildVERarbeitung, nicht BildBEarbeitung

    einjan | 13:21

  2. Finde ich gut

    schap23 | 13:19

  3. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Jakelandiar | 13:19

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 13:18

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    das_mav | 13:18


  1. 13:01

  2. 12:32

  3. 11:50

  4. 14:38

  5. 12:42

  6. 11:59

  7. 11:21

  8. 17:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel