Abo
  • Services:

JoWooD gibt Distribution von AquaNox 2 ab

NBG übernimmt Vertrieb von AquaNox 2: Revelation

JoWooD übergibt mit sofortiger Wirkung die Distribution seines Titel "AquaNox 2: Revelation" an die NBG EDV Handels- und Verlags GmbH & Co. KG. Als Veröffentlichungstermin bliebt es bei Freitag, dem 22. November 2002.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Als Grund für die kurzfristige Entscheidung, den Titel nicht selbst, sondern mit NBG über einen Dritten zu vertreiben, führt JoWooD seine aktuelle Situation an. Der Publisher hatte in den ersten neun Monaten 2002 sein Umsatz- und Ergebnisziel deutlich verfehlt. Zudem gab JoWood bekannt, zusätzliche finanzielle Mittel zu benötigen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Screenshot #2
Screenshot #2
Der AquaNox 2: Revelation spielt, wie auch der Vorgänger, in einer düsteren 3D-Unterwasserwelt. Der junge Frachterpilot William Drake begibt sich in dem 3D-Action-Spiel auf die Suche nach einem mysteriösen Schatz eines Vorfahren.

Seit heute steht eine Demo von AquaNox 2 zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)
  3. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)

alex 20. Jan 2003

Hab Aquanox 2. Ihr könnt labern was ihr wollt. Ich habs jetzt durchgespielt und bin...

braincrusha 29. Nov 2002

dann würdde es ja aba auch nicht gekauft... schonmal dran gedacht dass JoWood nicht genug...

M.Kessel 25. Nov 2002

Da JoWood Geld braucht, trennen sie sich von allem, was Ihnen Verluste einbringen wird...

SChleichfahrer 22. Nov 2002

da stimm ich dir zu. Ich hab mir aquanox gekauft und war echt entäuscht, mal schaun wie...

AtK 22. Nov 2002

Gleich mal vorweg: ich war ein Fan von Schleichfahrt.. aber kriegt das spiel mal unter...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /