Abo
  • Services:

JoWooD gibt Distribution von AquaNox 2 ab

NBG übernimmt Vertrieb von AquaNox 2: Revelation

JoWooD übergibt mit sofortiger Wirkung die Distribution seines Titel "AquaNox 2: Revelation" an die NBG EDV Handels- und Verlags GmbH & Co. KG. Als Veröffentlichungstermin bliebt es bei Freitag, dem 22. November 2002.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Als Grund für die kurzfristige Entscheidung, den Titel nicht selbst, sondern mit NBG über einen Dritten zu vertreiben, führt JoWooD seine aktuelle Situation an. Der Publisher hatte in den ersten neun Monaten 2002 sein Umsatz- und Ergebnisziel deutlich verfehlt. Zudem gab JoWood bekannt, zusätzliche finanzielle Mittel zu benötigen.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Screenshot #2
Screenshot #2
Der AquaNox 2: Revelation spielt, wie auch der Vorgänger, in einer düsteren 3D-Unterwasserwelt. Der junge Frachterpilot William Drake begibt sich in dem 3D-Action-Spiel auf die Suche nach einem mysteriösen Schatz eines Vorfahren.

Seit heute steht eine Demo von AquaNox 2 zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

alex 20. Jan 2003

Hab Aquanox 2. Ihr könnt labern was ihr wollt. Ich habs jetzt durchgespielt und bin...

braincrusha 29. Nov 2002

dann würdde es ja aba auch nicht gekauft... schonmal dran gedacht dass JoWood nicht genug...

M.Kessel 25. Nov 2002

Da JoWood Geld braucht, trennen sie sich von allem, was Ihnen Verluste einbringen wird...

SChleichfahrer 22. Nov 2002

da stimm ich dir zu. Ich hab mir aquanox gekauft und war echt entäuscht, mal schaun wie...

AtK 22. Nov 2002

Gleich mal vorweg: ich war ein Fan von Schleichfahrt.. aber kriegt das spiel mal unter...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /