Abo
  • Services:

Intel beschleunigt Celeron auf 2,2 GHz

Neue Celerons laufen mit 2,2 und 2,1 GHz

Intel beschleunigt seinen Low-End-Prozessor Celeron auf 2,2 respektive 2,1 GHz. Die Chips basieren auf dem Pentium-4-Kern und sollen vor allen in Systemen der unteren Preisklasse zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Chips werden von Intel im 0,13-Mikron-Prozess gefertigt und erreichen bei einem Front-Side-Bus von 400 MHz eine maximale Taktfrequenz von 2,2 GHz. Intel liefert die Celerons in einem 478-Pin-Gehäuse, entsprechend dem aktuellen Pentium 4.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg

Basis der neuen Celerons ist ein Pentium-4-Kern mit halbiertem L2-Cache von 128 Kbyte.

Die Chips sollen in Tausender-Stückzahlen 103,- US-Dollar (2,2-GHz-Version) bzw. 89,- US-Dollar (2,1-GHz-Version) kosten. Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich unter markt.golem.de.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /