Abo
  • Services:

Kostenpflichtiges Hotmail-Konto mit mehr Speicherplatz

MSN Extra Speicher erweitert MSN Hotmail und MSN Groups

Nutzer von MSN Hotmail können den Speicherplatz für E-Mails über das Angebot "MSN Extra Speicher" gegen eine Jahresgebühr von 29,95 Euro von 2 MByte auf 10 MByte erweitern. Dateianhänge dürfen dennoch nur bis zu 2 MByte groß sein. Außerdem enthält der kostenpflichtige Dienst einen Virenscanner von McAfee, der Mail-Anhänge auf Viren untersucht und von Schädlingen bereinigt, während die kostenlose Version nur eine Prüfung kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Paket "MSN Extra Speicher" erweitert auch die Funktion MSN Groups, die statt der kostenfreien 3 MByte nun bis zu 30 MByte Speicher bereitstellt. Außerdem wird das E-Mail-Konto nicht deaktiviert, wenn darauf 30 Tage lang nicht zugegriffen wird, wie es bei der kostenlosen Variante üblich ist.

Der kostenlose Hotmail-Dienst von MSN wird weiterhin angeboten, umfasst aber eben nur eine Speicherkapazität von 2 MByte für E-Mails samt Anhängen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

Karina elver 23. Mai 2003

Hätte gerne eine eigene Hotmail adresse aber kostenlos

Spam collector 21. Nov 2002

Außerdem gibt's bei ePost 9 MB, keine Werbeflut durch verkaufte Adressen und das alles...

Realist 21. Nov 2002

Wer bitte bezahlt für einen E-Maildienst, der der meistausgesperrte und verhaßte...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /