Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitslücke in zahlreichen Windows-Versionen

Sicherheitsleck erlaubt Ausführung beliebiger Applikationen

Wie Microsoft berichtet, steckt eine Sicherheitslücke in einer Datenbank-Komponente, die Bestandteil etlicher Windows-Versionen ist und einem Angreifer gestattet, beliebigen Programmcode auf einem anderen System auszuführen. Einzig Windows XP ist von dem Problem nicht betroffen; für die anderen Windows-Versionen bietet Microsoft einen entsprechenden Patch an.

Anzeige

Die Microsoft Data Access Components (MDAC) übernimmt zahlreiche Datenbank-Funktionen wie etwa den Fernzugriff auf eine Datenbank. In der Komponente Remote Data Services (RDS) steckt ein Sicherheitsleck, so dass ein Angreifer über eine speziell formatierte HTTP-Anfrage beliebigen Programmcode auf dem System des Nutzers ausführen und das System nachhaltig schädigen kann.

MDAC gehört zum Lieferumfang von Windows Millennium, 2000 sowie XP. Allerdings besitzt Windows XP bereits eine aktualisierte Version, die das Problem nicht kennt. Für andere Windows-Versionen kann diese Software nachträglich installiert werden, so dass auch Systeme mit Windows 98, 98 SE und NT 4.0 mit dem Patch behandelt werden sollten.

Microsoft bietet den MDAC-Patch ab sofort für die Windows-Versionen 98, 98 SE, Millennium, NT 4.0 sowie 2000 zum Download an.


eye home zur Startseite
Michael 23. Nov 2002

... und zwischen heißt und Doppelpunkt gehört kein Leerzeichen 8-) schönes Wochenende!

Der WC Mann 22. Nov 2002

ich hab es ja immer gesagt : Frauen stiften nur Unruhe ! ;-) alles IT Profis. Aber...

Jenny 22. Nov 2002

Gerne doch :) Monopolist für das Desktop(!!!)-OS und dem Office das darauf aufsetzt? OK...

Juergen Kuehnel 22. Nov 2002

Lasst uns mal zum Punkt kommen: Wir haben hier einen Monopolisten (bei dem Marktanteil...

MiBx 21. Nov 2002

Tach, also bei dem Müll was als Open Source so im Netz liegt, haben die Kiddies genügend...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Golem: BildVERarbeitung, nicht BildBEarbeitung

    einjan | 13:21

  2. Finde ich gut

    schap23 | 13:19

  3. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Jakelandiar | 13:19

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 13:18

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    das_mav | 13:18


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel