Abo
  • Services:
Anzeige

Elektronische Patientenakte kommt direkt im Patientenzimmer

ISDN-Patiententelefon als Schnittstelle für E-Medicine

Tenovis zeigt auf der Medica einen Prototypen der Lösung Medcom Medial Connect, die Kommunikation, Krankenhaus-Informations-System (KIS) und Elektronische Patientenakte (EPA) am Patiententelefon zusammenführen soll. Tenovis realisiert die Lösung mit der GWI AG, einem Anbieter von Informationstechnologie für das Gesundheitswesen.

Anzeige

Die Basis von Medcom Medial Connect ist das Patienten-ISDN-Telefon von Tenovis, das um einen Bildschirm und eine Tastatur zu einem Kommunikationsterminal erweitert wurde. Per Chipkarte können Pflegekräfte direkt im Patientenzimmer auf das Krankenhaus-Informations-System zugreifen und Informationen zum Patienten einsehen. Durch die Notizfunktion können nachträgliche Erfassungen von Leistungen eingespart werden.

Auch der Zugriff auf die elektronische Patientenakte ist möglich - dies ist vor allem für die behandelnden Ärzte während der Visite interessant. Diagnosen und Medikamentierung können eingesehen, erfasst und bearbeitet werden.

Für den Patienten sollen durch das Medcom Medial Connect neben einem Telefon auch Radio, Fernsehen und Internet zur Verfügung gestellt werden können, so der Hersteller. Zusätzlich können über das System beispielsweise Termine vereinbart, allgemeine Krankenhausinformationen und Gebäudepläne abgerufen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Kermi GmbH, Plattling
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Sinn?

    gaym0r | 09:34

  2. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Asser | 09:32

  3. Re: Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne...

    Geigenzaehler | 09:31

  4. Re: OMG war das lahm

    Raistlin | 09:21

  5. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    superdachs | 09:20


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel