Abo
  • Services:

Echtzeit-Bildprozessoren für schnelle Bildfolge bei Digicams

Prozessoren und CMOS-Bildsensoren als Systemlösung

National Semiconductor bringt eine neue Reihe echtzeitfähiger digitaler Bildprozessoren auf den Markt, mit denen die Video-Qualität von Imaging-Systemen entscheidend verbessert werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ersten drei Produkte aus dieser Familie - LM9704, LM9702 und LM9701 - wurden erstmals auf der electronica 2002 (12. - 15. November) in München präsentiert. In Kombination mit der CMOS-Bildsensor-Familie von National bilden die neuen Bildprozessoren eine komplette Lösung für Entwickler, die an digitalen Imaging-Produkten für Consumer- und Industrie-Applikationen arbeiten.

Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München

Die auf einer neuen Architektur basierenden Bildprozessoren von National sollen die Probleme vieler digitaler Imaging-Lösungen beseitigen. Gemeint sind die unzureichende Echtzeitfähigkeit, die lange Wartezeit zwischen den einzelnen Aufnahmen und die mangelnde Streaming-Video-Qualität. Die Bildprozessoren der LM970x-Familie von National enthalten zu diesem Zweck eine fest verdrahtete, konfigurierbare Pipeline, die dem integrierten CR16- und ARM7-Prozessor die rechenintensiven Aufgaben abnimmt. Mit dieser Architektur erreicht man eine kurze Bildfolge mit der Möglichkeit der Echtzeit-Bildverarbeitung bei gleichzeitig günstigen Systemkosten, so der Hersteller.

"Die Nachfrage der Konsumenten nach Imaging-fähigen Produkten, vom Mobiltelefon über PDAs bis zu den Digitalkameras, wird von dem Wunsch nach Image-Sharing getrieben, also nach der Möglichkeit, digitale Bilder per Internet oder über drahtlose Netzwerke zu übertragen. Durch unsere Stärken auf dem Mixed-Signal-Sektor, bei den Embedded-Cores sowie bei der drahtlosen und leitungsgebundenen Kommunikation verfügen wir bei National Semiconductor über alle entscheidenden Technologien, die nötig sind, um ein bezahlbares Image-Sharing-System für Entwickler und Konsumenten zu realisieren", sagte Joe Montalbo, Vice President der Custom Solutions Group von National.

In Verbindung mit dem Bildsensor LM9648 von National unterstützt der echtzeitfähige digitale Bildprozessor LM9704 bis zu acht Frames pro Sekunde bei der vollen Auflösung von 1,3 Megapixeln. Mit nur 95 mW Leistungsaufnahme bietet der LM9704 gute Voraussetzungen für Consumer-Applikationen wie z.B. Digitalkameras mit 1,3 Megapixeln Auflösung.

In Kombination mit dem monochromen SXGA-Bildsensor LM9638, den VGA-Bildsensoren LM9647, LM9628, LM9637, LM9618, LM9627 und LM9617 oder sogar mit Bildsensoren noch geringerer Auflösung wie dem LM9630, unterstützt der Echtzeit-Bildprozessor LM9702 bis zu 30 Frames pro Sekunde bei voller VGA-Auflösung. Er nimmt lediglich 90 mW auf und ist für kamerabestückte Mobiltelefone sowie für PDA-Aufsteckkameras vorgesehen.

Der digitale Bildprozessor LM9701 unterstützt eine Auflösung bis zu 8 Megapixel. Der Echtzeit-Bildprozessor LM9704 und die Entwicklungs-Plattform LM9704DEV-KIT sind ebenso wie die CMOS-Bildsensor-Headboards und das optionale Firmware-Entwickler-Kit CR16-IM04-00 nach Herstellerangaben umgehend lieferbar. Muster des Echtzeit-Bildprozessors LM9702 und eine komplette Entwicklungsplattform sind ab Januar 2003 verfügbar. Muster des Echtzeit-Bildprozessors LM9701 wird es ab Februar 2003 geben. Sämtliche Bildprozessoren werden im Chip-Scale-Gehäuse geliefert. Ab 10.000 Stück kostet der LM9704 9,10 US-Dollar, der LM9702 6,50 US-Dollar und der LM9701 7,80 US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. 39,99€ statt 59,99€
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /