Abo
  • Services:

Erste CeBIT america im Juni 2003 in New York

Veranstalter hoffen auf rege Beteiligung trotz schwieriger Wirtschaftslage

Vom 18. bis 20. Juni 2003 soll laut der Deutschen Messe AG und deren US-Tochter Hannover Fairs USA - wie bereits Anfang 2002 verkündet - die erste CeBIT in den USA stattfinden. Veranstaltungsort des amerikanischen Ablegers der weltweit größten IT-Messe, die neben Deutschland auch bereits in Australien, Asien und der Türkei stattfindet, wird das Jacob K. Javits Convention Center in New York City sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ausstellungsprogramm der CeBIT america orientiert sich an den Schwerpunkten der CeBIT Hannover, es sollen also Produkte aus den Bereichen Informations- und Telekommunikationstechnologie, Netzwerktechnik, Software und Services sowie Technologien und Dienstleistungen rund ums Internet vertreten sein. Des Weiteren wird es die gewohnten Sonderpräsentationen - etwa den future parc für Grundlagenforschung - auch in den USA geben.

Stellenmarkt
  1. TGW Software Services GmbH, Teunz, Regensburg, Stephans­kirchen bei Rosenheim, Langen bei Frankfurt
  2. Robert Half, Hamburg

Darüber hinaus hält der Pharmakonzern Pfizer sein vierteljährliches "Corporate IT-Manager Meeting" für 2003 auf der CeBIT america in New York City ab; in den gebotenen Foren sollen aktuelle Trends und zukunftsweisende Systemlösungen thematisiert werden. Über die Integration weiterer Firmenkongresse in die CeBIT america wird laut Deutscher Messe AG noch verhandelt.

Ebenfalls angebunden an die CeBIT america ist eine von den Vereinten Nationen ausgerichtete Konferenz zum Thema "Bridging the Global Digital Divide". Diese Konferenz ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die ihren Abschluss auf dem UN-Weltkongress 2003 in Genf findet. Ziel dieses Treffens der Top-Entscheider der IT-Branche am Rande der CeBIT america sei es, die technologischen Anforderungen für die Arbeit in den Entwicklungsländern zu diskutieren.

Die Veranstalter gehen davon aus, dass bereits die erste CeBIT-Veranstaltung in den USA rund 400 Aussteller nach New York ziehen und eine Fläche von 17.500 qm belegen werden. Die Veranstalter erwarten zudem eine Auslandsbeteiligung in Form von Gemeinschaftsstunden von mindestens 20 Nationen. Bekannte Unternehmen sollen bereits ihre Teilnahme an der CeBIT america zugesagt haben, Namen wurden aber noch nicht genannt.

Da es sich um die erste CeBIT auf amerikanischem Boden handelt, versuchen die Deutsche Messe AG und Hannover Fairs USA seit Oktober 2002, mit umfangreichen Marketing-Aktivitäten US-Unternehmen und Fachbesucher für eine Teilnahme zu gewinnen. In Anbetracht der schwierigen Wirtschaftslage und wegbrechenden Besucherzahlen bei einigen größeren US-Messen darf man gespannt sein, wie die CeBIT america vom US-Markt aufgenommen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 13,49€
  3. 24,99€
  4. 42,49€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /