• IT-Karriere:
  • Services:

Erste CeBIT america im Juni 2003 in New York

Veranstalter hoffen auf rege Beteiligung trotz schwieriger Wirtschaftslage

Vom 18. bis 20. Juni 2003 soll laut der Deutschen Messe AG und deren US-Tochter Hannover Fairs USA - wie bereits Anfang 2002 verkündet - die erste CeBIT in den USA stattfinden. Veranstaltungsort des amerikanischen Ablegers der weltweit größten IT-Messe, die neben Deutschland auch bereits in Australien, Asien und der Türkei stattfindet, wird das Jacob K. Javits Convention Center in New York City sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ausstellungsprogramm der CeBIT america orientiert sich an den Schwerpunkten der CeBIT Hannover, es sollen also Produkte aus den Bereichen Informations- und Telekommunikationstechnologie, Netzwerktechnik, Software und Services sowie Technologien und Dienstleistungen rund ums Internet vertreten sein. Des Weiteren wird es die gewohnten Sonderpräsentationen - etwa den future parc für Grundlagenforschung - auch in den USA geben.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Coburg
  2. BREMER AG, Paderborn

Darüber hinaus hält der Pharmakonzern Pfizer sein vierteljährliches "Corporate IT-Manager Meeting" für 2003 auf der CeBIT america in New York City ab; in den gebotenen Foren sollen aktuelle Trends und zukunftsweisende Systemlösungen thematisiert werden. Über die Integration weiterer Firmenkongresse in die CeBIT america wird laut Deutscher Messe AG noch verhandelt.

Ebenfalls angebunden an die CeBIT america ist eine von den Vereinten Nationen ausgerichtete Konferenz zum Thema "Bridging the Global Digital Divide". Diese Konferenz ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die ihren Abschluss auf dem UN-Weltkongress 2003 in Genf findet. Ziel dieses Treffens der Top-Entscheider der IT-Branche am Rande der CeBIT america sei es, die technologischen Anforderungen für die Arbeit in den Entwicklungsländern zu diskutieren.

Die Veranstalter gehen davon aus, dass bereits die erste CeBIT-Veranstaltung in den USA rund 400 Aussteller nach New York ziehen und eine Fläche von 17.500 qm belegen werden. Die Veranstalter erwarten zudem eine Auslandsbeteiligung in Form von Gemeinschaftsstunden von mindestens 20 Nationen. Bekannte Unternehmen sollen bereits ihre Teilnahme an der CeBIT america zugesagt haben, Namen wurden aber noch nicht genannt.

Da es sich um die erste CeBIT auf amerikanischem Boden handelt, versuchen die Deutsche Messe AG und Hannover Fairs USA seit Oktober 2002, mit umfangreichen Marketing-Aktivitäten US-Unternehmen und Fachbesucher für eine Teilnahme zu gewinnen. In Anbetracht der schwierigen Wirtschaftslage und wegbrechenden Besucherzahlen bei einigen größeren US-Messen darf man gespannt sein, wie die CeBIT america vom US-Markt aufgenommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...

Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    •  /