Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Red Faction 2 - Kurzweiliger Ballerspaß

Spiel erscheint exklusiv für PlayStation 2

Mit Red Faction wollte THQ das Shooter-Genre revolutionieren - die eigens für das Spiel entwickelte Geo-Mod-Engine sollte es möglich machen, praktisch alle im Spiel befindlichen Objekte zu zerstören und sich so unter anderem Fluchtwege durch Mauern freizuschießen. Das Konzept ging zwar nicht vollkommen auf, genügte aber für ein sehr kurzweiliges Actionspiel. Jetzt ist die Fortsetzung für die PlayStation 2 erhältlich.

Anzeige

Wir befinden uns wieder im 22. Jahrhundert, diesmal fünf Jahre nach der im ersten Teil geschilderten Rebellion auf dem Mars. Der korrupte Diktator Sopot unterdrückt gnadenlos sein Volk und führt nunmehr seit 15 Jahren einen Krieg gegen die an seinen Staat angrenzende Vereinigte Republik. Eine Gruppe von hochrangigen Elitesoldaten - zu denen der Spieler gehört -, die ihre Spezialfähigkeiten injizierter Nano-Technologie verdankt, beschließt nach Jahren des Kampfes an vorderster Front, sich gegen die Tyrannei zu erheben und der Schreckensherrschaft Sopots ein Ende zu setzen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Wie schon der erste Teil wurde auch Red Faction 2 vom Entwicklerteam Volition unter Einsatz der Geo-Mod-Engine entwickelt. Eben diese lässt zwar immer noch nicht zu, dass sich wirklich die komplette Umgebung zerstören lässt, nichtsdestotrotz ergeben sich nun auf Grund der möglichen Veränderung der Level-Umgebung deutlich mehr taktische Möglichkeiten als im Vorgänger. Gerade im Multiplayer-Modus ist es durchaus amüsant, wenn man durch gezielte Schüsse den Unterschlupf zerstört, hinter dem sich ein Gegner verbirgt.

Kernstück des Spieles ist aber die Einzelspieler-Kampagne. Ausgerüstet mit bis zu 15 unterschiedlichen Waffen zieht man gegen die zahlreichen Gegner ins Feld, unter anderem stehen Maschinengewehre, Raketenwerfer und Handgranaten zur Verfügung. Meist wird man von mehreren Gefolgsleuten begleitet, allerdings übernimmt man leider nicht selber die Steuerung von ihnen und kann ihnen auch keine direkten Befehle erteilen.

Spieletest: Red Faction 2 - Kurzweiliger Ballerspaß 

eye home zur Startseite
Switch_Rbb 14. Jan 2003

Wenn wir dich nicht hätten, peter. Haarspalterei ist genau das richtige Wort für die...

Peter Retep 22. Nov 2002

Na, den Duden im Buchformat hast auch Du fuer Deinen Posting ganz sicher nicht angefasst...

h4te 21. Nov 2002

Kurzweilig = Gegenteil von Langweilig... ist doch net so schwer zu merken *g*

bhe 21. Nov 2002

Wenn ein Spiel schnell durchzuspielen ist, ist es keinesfalls "kurzweilig": kurz|wei...

Chekov 21. Nov 2002

"die eigens für das Spiel entwickelte Geo-Mod-Engine" erinnerte auch irgendwie stark an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Zitat

    FreiGeistler | 17:15

  2. Re: 7,70¤ je GB komisch

    Bigfoo29 | 17:15

  3. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    Mingfu | 17:15

  4. Re: Also kein Problem

    thinksimple | 17:12

  5. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel