Abo
  • Services:

Dell hilft beim Umstieg von Unix auf Windows

"Fast Track to Microsoft Windows" soll helfen, IT-Kosten zu sparen

Dell kündigte jetzt ein Programm an, mit dem man Kunden helfen will, von proprietären Unix-Systemen auf, wie es heißt, standardbasierte Server umzusteigen. Gemeint ist eine Hilfe bei der Migration von Unix auf Windows.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen des "Fast Track to Microsoft Windows" getauften Programms bietet Dell neben entsprechender Server-Infrastruktur Beratung bei der Evaluierung und Planung der Migration von Applikationen und Datenbanken an. Kunden sollen gegenüber ihren alten Systemen vor allem so Kosten sparen können. Ähnliche Dienste bietet Dell auch für den Umstieg von Unix auf Linux an.

Seinen Dienst bietet Dell zur Fixpreisen an, die bei 40.000 US-Dollar starten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Nico 23. Nov 2002

Zu "LoL" (nennen sich so die Leute, die Linux nur von hören und sagen kennen ?) Schade...

Knutomatik 22. Nov 2002

Schönen Gruß von der Dresdner Bank. Die haben jegliche RS/6000 aus ihren Besänden...

Knutomatik 22. Nov 2002

Hallo Also ich setze hier Debian und MS 2000 pro ein. Eines was viele Leute vergessen ist...

LOL 22. Nov 2002

selten so gelacht. - linux ist eine totgeburt!

_elephant_ 22. Nov 2002

IMHO ist unser Greex aber kein hoffnungsloser Fall. Es führen viele Wege nach Rom...


Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /