• IT-Karriere:
  • Services:

AMD verrät Markennamen für 64-Bit-CPUs

Desktop- und Notebook-Prozessoren der nächsten Generation

AMD gab auf der Computermesse Comdex bekannt, dass AMDs Prozessoren der nächsten Generation für Desktop-PCs und Notebooks den Markennamen "AMD Athlon 64" erhalten werden. Bisher wurden diese Prozessoren unter dem Codenamen "Clawhammer" geführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue AMD-Athlon-64-Prozessor soll der weltweit erste x86-64-Bit-PC-Prozessor für Notebooks und Desktop-PCs sein. PCs mit einem AMD-Athlon-64-Prozessor sollen in der Lage sein, 64-Bit-Anwendungen auszuführen, ohne Leistungseinbußen unter 32-Bit-Software hinnehmen zu müssen.

AMD-Athlon-64-Logo
AMD-Athlon-64-Logo
Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

"Der Markenname "AMD Athlon 64" baut auf der Vertrautheit und dem Ruf des AMD-Athlon-Prozessors auf. Er vermittelt den Kunden sofort den Begriff der Leistung und der technischen Überlegenheit bei 64-Bit-Programmen", sagte Ed Ellett, Vice President des Client-Business-Segments von AMD.

"Die Entwicklung hin zu 64 Bit ist nicht aufzuhalten, denn damit werden die dem 32-Bit-System eigenen Beschränkungen überwunden", so Ellett weiter. "Durch den neuen AMD-Athlon-64-Prozessor werden die Leistungsgewinne des 64-Bit-Computings in Reichweite aller Nutzer von Desktop-PCs und Notebooks gebracht."

Bereits im April kündigte der Hersteller "AMD Opteron" als Markennamen für seine Prozessoren für Server und Workstations in Unternehmen an. Diese Prozessoren waren bis dahin unter dem Codenamen "Sledgehammer" bekannt.

Die Verfügbarkeit von Systemen mit dem neuen AMD-Athlon-64-Prozessor ist für Ende des ersten Quartals oder Anfang des zweiten Quartals 2003 geplant. Systeme mit dem neuen AMD-Opteron-Prozessor sollen dem Markt für Server und Workstations im ersten Halbjahr des Jahres 2003 zu Verfügung stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

H4x0r 05. Aug 2003

Spam aus bitte

--[-VR-]dr.X-- 21. Nov 2002

du bist diese buchstaben nicht einmal wert, du heini! hauptschule? LOL

883 21. Nov 2002

Lerne erstmal Groß- und kLeiNschReibung. Dann, wie man Doppelpostings vermeidet. Und zu...

--[-VR-]dr.X-- 21. Nov 2002

kann der typ (883) nicht einmal seine vorlaute klappe halten. müllt erst bei heise alles...

--[-VR-]dr.X-- 21. Nov 2002

kann der typ (883) nicht einmal seine vorlaute klappe halten. müllt erst bei heise alles...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /