Abo
  • Services:
Anzeige

AOL kommt auf i-mode-Handys

i-mode macht AOL-E-Mail-Service mobil

Der Mobilfunkanbieter E-Plus und AOL Deutschland haben eine langfristige strategische Partnerschaft geschlossen. Die Kooperation ermöglicht die Integration bestehender AOL-Services in das i-mode-Portal.

Anzeige

Ab sofort können die AOL-Mitglieder ihre Mails über i-mode abrufen und bearbeiten. Die üblichen E-Mailfunktionen 'Weiterleiten', 'Beantworten', 'in Kopie' und 'Blindkopie versenden' stehen damit auch Nutzern von i-mode-Handys offen.

Die Zusammenarbeit zwischen E-Plus und AOL Deutschland umfasst überdies ein interaktives Online-Marketing-Konzept, das AOL für i-mode entwickelt hat. So bietet zum Beispiel eine spezielle Microsite Informationen rund um das Thema mobiles Internet.


eye home zur Startseite
Juergen 03. Jan 2003

Hallo Wie und wo findet man das Menue für AOL ? Mfg

Thommy 20. Nov 2002

Au weia, immer dieses Marketing-Geschwätz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  4. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. T936

    ldlx | 19:22

  2. Das "perferkte" irgendetwas" gibt es nicht.

    Sentry | 19:19

  3. 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    zubat | 19:16

  4. Re: gemeinnützige Stiftung???

    Mauw | 19:15

  5. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    thinksimple | 19:12


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel