Abo
  • Services:

Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken

Screenshot #3
Screenshot #3
Die angesprochenen, komplexeren Wertschöpfungsketten geben dem Spieler zudem einen deutlich größeren Handlungsspielraum. Knapp 50 Rohstoffe gilt es zu verwalten. Da nicht alles auf dem eigenen Kontinent vorhanden ist, muss natürlich wieder Handel getrieben oder aber auch eine Eroberungsflotte seeklar gemacht werden. Auf den Meeren darf man sich dann auch noch mit Piraten rumschlagen, die einem das Leben schwer machen, die sich aber durch Schutzgeldzahlungen besänftigen lassen. Die verschiedenen Eingeborenenvölker, auf die man trifft, entpuppen sich hingegen größtenteils als angenehme Handelspartner, die unter anderem Schmuck und andere Kostbarkeiten liefern.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. SIZ GmbH, Bonn

Screenshot #4
Screenshot #4
Der eingebaute Militärteil wird überzeugte Kriegsstrategen kaum befriedigen können - trotz insgesamt 14 verschiedenen Einheiten-Typen sorgt vor allem die recht niedrige Einheiten-KI für viel Frust vor dem Monitor. Und auch beim Errichten neuer Gebäude hat man zum Teil so seine liebe Not, das Platzieren von Häusern artet oft zu einer Geduldsarbeit aus. Die Arbeit lohnt allerdings, denn wer einmal erfolgreich aus einem zunächst kleinen Dorf eine riesige Stadt errichtet hat, wird sich an dem Anblick kaum satt sehen können.

Screenshot #5
Screenshot #5
Neben den Industrie- und Agrarbetrieben bestimmen unzählige Wohnhäuser, Theater, Wirtshäuser oder auch Schulen und Universitäten das Bild. Wer Letztere errichtet hat, kann sich zudem auch der Forschung widmen und so diverse Dinge erfinden. Auf den ebenfalls vorhandenen Märkten scheffelt man das nötige Geld, um sich neue Anschaffungen leisten zu können.

Fazit:
Anno 1503 stellt keine spielerische Revolution dar - die Vorzüge, die den Vorgänger zu einem Süchtigmacher par excellence avancieren ließen, wurden hier konsequent weitergedacht. Wer über viel Freizeit verfügt, kann also somit einmal mehr unzählige Stunden mit dem Titel verbringen. Schade bleibt allerdings die recht hohe technische und spielerische Fehlerquote der Verkaufsversion - bleibt zu hoffen, dass der Beta-Patch bald durch den finalen Patch ersetzt wird und so nicht mehr viele kleine Probleme den Spielspaß trüben.

 Spieletest: Anno 1503 - Mega-Seller mit Macken
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

harald 14. Mär 2004

ich suche jemand, der mir über die stufe brauerei bauen hinaus hilft. eventuell auch mit...

harald 14. Mär 2004

ich komme im spiel immer nur bis zur stufe mit der brauerei, dann habe ich überhaupt kein...

angelo 09. Feb 2003

lass mich spielen ich will mal sehen wie man das spielt ich habe das noch nie gespielt

Sinister 04. Dez 2002

So siehts aus... Ich überleg mir seit einiger Zeit zweimal, ob sich das Geld für ein...

Yamagata 23. Nov 2002

Da hast Du recht!


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /