Civilization 3 wird im Preis gesenkt

Neue PR-Maßnahmen für das Spiel geplant

Das preisgekrönte Strategiespiel Civilization 3 wird laut Infogrames ab sofort im Preis gesenkt. Zudem sollen umfangreiche Marketing-Maßnahmen dem Spiel zusätzliche Aufmerksamkeit bescheren.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort ist der dritte Teil von Sid Meiers erfolgreicher Spiele-Reihe somit zum empfohlenen Verkaufspreis von 29,99 Euro im Handel erhältlich. Infogrames plant, mit einer Reihe aufmerksamkeitsstarker PR- und Marketingaktionen das öffentliche Interesse auf Sid Meiers Civilization III zu lenken.

"Wir freuen uns sehr, diesen preisgekrönten Spitzentitel ab sofort zu einem äußerst attraktiven Verkaufspreis anbieten zu können", kommentiert Frank Holz, Marketing Director bei Infogrames Deutschland. "Civilization III ist das ultimative Weihnachtsgeschenk für jeden Spiele-Fan und bietet sowohl regelmäßigen Gamern wie auch Einsteigern langfristigen Spielspaß", so Holz weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ghost 21. Nov 2002

Alpha Centauri habe ich mit Add On ( ALien Crossfire ) Ein wirklich geniales Spiel Civ 3...

--- 19. Nov 2002

du bist doch sicherlich jemand, der alles hinnimmt wie es ist oder?

Somebody2k 19. Nov 2002

du bist doch sicherlich jemand, der an allem was zu meckern hat, oder?

tim 19. Nov 2002

Schande über mich selbst, ich meinte nicht den Ableger von Firaxis, sondern CIvilization...

--- 19. Nov 2002

ach daher also die freudenreiche preissenkungsaktion... da ich das spiel net spiele...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /