Abo
  • Services:

Spieletest: Colin McRae Rally 3

Rennspiel für PS2 und Xbox erhältlich

Als Konsolenspieler kann man sich vor Rallye-Spielen kaum retten, wenige Titel schaffen es dabei allerdings, einen ähnlich bleibenden und guten Eindruck zu hinterlassen wie die Colin-Mc-Rae-Reihe. Seit kurzem ist nun der dritte Teil der Reihe erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit jeher setzt Hersteller Codemasters bei dieser Rallye-Serie mehr auf Realitätsnähe denn auf Arcade-Feeling - auf von anderen Spielen bekannte Rennen gegen von der Konsole gesteuerte Konkurrenten muss man hier also weitestgehend verzichten, stattdessen dreht man meist einsam seine Runden, um neue Bestzeiten zu erzielen. Auch die Fahrzeugauswahl ist, zumindest in den drei Meisterschaften, arg begrenzt, da man hier immer in der Rolle von Colin antritt und dementsprechend auch mit dessen Ford über die Pisten heizt. Im Multiplayer-Modus darf man dann allerdings aus 18 verschiedenen Autos wählen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Colin McRae Rally 3
  2. Spieletest: Colin McRae Rally 3

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Strecken hingegen stellen auch anspruchsvollste Piloten zufrieden. Je nachdem, ob man in Japan, Spanien, Schweden, Finnland oder einem anderen der insgesamt acht Länder antritt, trifft man auf unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten und andere Vegetation. Die Autos lassen sich dabei in mehreren Menüs jeweils perfekt auf die einzelnen Etappen abstimmen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Fahrgefühl ist nahezu perfekt, man benötigt zwar ein bisschen Einarbeitungszeit, um das Wechselspiel aus Gas und Bremse wirklich unter Kontrolle zu haben und nicht in jeder Kurve von der Strecke abzukommen, danach weiß man sich aber schnell für das komplexe Handling der Boliden zu begeistern. Den wunderhübsch anzusehenden Fahrzeugen wurde dabei auch ein komplexes Schadensmodell spendiert, mit zunehmender Rallye-Dauer muss man so nicht nur mitansehen, wie der zu Beginn glänzende Rennwagen immer mehr unter einer Schmutz-Schicht verschwindet, sondern bei unvorsichtiger Fahrweise auch eine Delle nach der anderen bekommt und sogar Einzelteile wie Stoßstangen oder gar die Motorhaube verliert.

Spieletest: Colin McRae Rally 3 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

CK (Golem.de) 02. Dez 2002

Verschickt haben wir die Gewinne schon, das Update zu Meldung kommt morgen. Gruss...

Ah! 28. Nov 2002

look @subject. :)=

Mathias 20. Nov 2002

codemasters söllte man meiden nach der verarschung mit DTM Race Driver PC originalzitat...

Markus 19. Nov 2002

wann mag denn wohl endlich die version für den PC kommen? kaufe mir bestimmt nicht extra...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /