Abo
  • Services:
Anzeige

Pretec zeigt CompactFlash-Cards mit 3 GByte

Speicherkarten mit hohen Kapazitäten auf der Comdex

Der Flash-Disk-Hersteller Pretec kündigte jetzt neue CompactFlash-Cards mit hohen Speicherkapazitäten an, die zwischen 1,5 und 3 GByte Daten fassen. Die CompactFlash-Cards hätten damit die höchste Speicherdichte in diesem Bereich.

Anzeige

Derzeit sind nur Karten bis 1 GByte im Markt erhältlich, Pretec wartet nun mit Karten für 1,5, 2 und 3 GByte auf. Allerdings sind Pretecs neue Speicherkarten nicht sofort verfügbar. Während die 1,5-GByte-CF-Card auf der Comdex in Las Vegas präsentiert wird und erste Muster fertig sind, werden die 2-GByte- und 3-GByte-CF-Cards nur hinter verschlossenen Türen gezeigt. Allerdings sollen auch hier noch in diesem Jahr erste Muster ausgeliefert werden.

Den Preis für die 3-GByte-CF-Card gibt Pretec mit 2.499,- US-Dollar an.

Zugleich kündigte Pretec entsprechende CF-Cards für den industriellen und militärischen Bereich an, die Temperaturen von minus 40 Grad Celsius bis plus 125 Grad Celsius gewachsen sein sollen.


eye home zur Startseite
ichbnvcbcxvbcxvb 03. Nov 2005

oiuopijupoiuopi

Klaus22 18. Nov 2002

CF I oder CF II ??



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Motan Holding GmbH, Konstanz
  4. Remira GmbH, Bochum


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€
  2. 33,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: WLAN als Lösung?

    azeu | 15:48

  2. Re: Wo ist da der Sinn?

    montagen2002 | 15:47

  3. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 15:47

  4. Re: Sperren auf "Verdacht"

    montagen2002 | 15:45

  5. Re: Ich glaub, es hackt...

    nachgefragt | 15:43


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel