Abo
  • Services:

AquaNox 2: Demo ab Donnerstag

Zwei verschiedene Versionen zum Download

Ab dem 21.11. bietet JoWooD eine Demo-Version zum Action-Spiel AquaNox 2 zum kostenlosen Download an. Die Demo wird dabei in zwei verschiedenen Größen zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Demo beinhaltet die ersten sieben Missionen und damit fast das komplette erste Kapitel des Spieles. Auf dem Handelsschiff Harvester und in der Höhlenstadt Atacama-City lernt man bereits alle wichtigen Charaktere kennen und bekommt die ersten Aufträge. Wie beim Vorgänger lässt AquaNox 2: Revelation den Spieler wieder in die düstere Sci-Fi-Welt von Aqua eintauchen, um herausfordernde Unterwasser-Gefechte zu bestreiten.

JoWooD und der Entwickler Massive Development werden die Demo in zwei Größen anbieten: 230 MB und 380 MB, wobei Letztere zusätzlich das Intro-Video und eine Mission mehr beinhaltet. Der Download wird über die JoWooD-Website www.jowood.com zugänglich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Porsche Design Mate RS im Test: Das P20 Pro in wahnwitzig teuer
Porsche Design Mate RS im Test
Das P20 Pro in wahnwitzig teuer

In Deutschland kostet Huaweis Porsche Design Mate RS 1.550 Euro - dafür bekommen Käufer technisch ein P20 Pro, das ähnlich aussieht wie das Mate 10 Pro. Den Aufpreis von 800 Euro halten wir trotz neuer Technologien für aberwitzig, ein Luxusgerät ist das Smartphone für uns nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Low Latency Docsis Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
  2. Cloud PC Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones
  3. Android Keine Bootloader-Entsperrung mehr bei Huawei-Geräten

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /