Abo
  • Services:
Anzeige

Selbstzerstörende DVDs als Promo für Musik-DVDs

Atlantic Records mit neuer PR-Aktion

Ginge es nach den Interessen diverser Musiklabels, würde die Musik-DVD bald die herkömmliche CD ablösen. Um das bisher allerdings eher geringe Interesse der Kundschaft an Musik-DVDs zu erhöhen, geht die amerikanische Plattenfirma Atlantic neue Wege - mit einer Promo-Disc, die sich nach ein paar Stunden selbst zerstört.

Anzeige

Wer in den USA derzeit eine CD der Hip-Hop-Gruppe Nappy Roots erwirbt, erhält gratis eine DVD dazu, auf der neben Songs der Band auch Begleitmaterial wie Videos und andere Informationen enthalten sind, dies berichtet die New York Times. Sobald man allerdings die Disc aus der Verpackung geholt hat, bleiben dem Nutzer nur noch acht Stunden, um sie zu nutzen - danach zerstört sie sich praktisch selbst.

Erreicht wird dies durch eine Schicht in einer speziellen Farbe, die sich zwischen den anderen DVD-Schichten befindet. Sobald diese mit Luft interagiert, beginnt ein Prozess, der dafür sorgt, dass die DVD nach acht Stunden von einem Abspielgerät nicht mehr gelesen werden kann. Entwickelt wurde diese Technologie von Flexplay. Mit den Promo-DVDs wolle man Kunden davon überzeugen, dass man Musik nicht nur wie bisher als reines Audio-Erlebnis konsumieren kann, sondern auch eine Verknüpfung mit Bildern und weiteren Features reizvoll ist, so Atlantic gegenüber der New York Times.


eye home zur Startseite
Maikl 15. Jan 2011

A farm is a place of growing, nurturing, life, hope and peace. and A farm can be a...

techsupporter 14. Jan 2011

Nice. I like it here

Fox 20. Feb 2004

Ohja, die amerikanische Wirtschaft ist ja sooooo am "Brummen".... *ROFL* mach mal die...

Tom 11. Dez 2002

Ich mag Klöse, aber keine Gummibärchen. Und ich nehme eine Gratis-DVD, auch wenn sie...

High-Tech-Overkill 25. Nov 2002

LOL, hast recht, der werden wir noch geld verlangen muessen wenn wir es ins netz stellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-60%) 15,99€
  3. (-78%) 6,66€

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Gardena nutzt man am Anfang. Später steigt...

    Nethlem | 23:39

  2. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:39

  3. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Muhaha | 23:34

  4. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  5. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel