Abo
  • IT-Karriere:

Nvidia stellt DVD-Software NVDVD 2.0 vor

Neue Wiedergabefunktionen

Nvidia hat mit NVDVD 2.0 seine neue DVD-Softwareplayerversion vorgestellt. Die Software erlaubt neben dem DVD-Videoabspielen auch die Wiedergabe von Audio-CDs, MP3, AVI, VCD/SVCD und Dolby Digital 5.1 sowie Dolby Pro Logic II Sound.

Artikel veröffentlicht am ,

Nvidia NVDVD 2.0
Nvidia NVDVD 2.0
Mit der Funktion Sceneshare können per E-Mail vom Zuschauer gesetzte Lesezeichen in DVD-Videos an andere Nutzer der NVDVD-2.0-Software verschickt werden. Sofern diese über die gleiche DVD verfügen, können sie dann auf diese Bookmarks zurückgreifen. Zudem bietet der Player eine Screenshotfunktion und die Möglichkeit von 30-sekündigen 2-Kanal-Audio-Mitschnitten an.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Die Software ist durch Skins personalisierbar, die von versierten Anwendern auch selbst entwickelt werden können. Mit der Funktion Video on Desktop kann man mit NVDVD die DVD-Videos auf dem Bildschirmhintergrund ablaufen lassen und gleichzeitig die Icons des Desktops sehen.

Mit der nView-Funktion können mehrere Displays angesteuert werden und auf diesen DVDs wiedergegeben werden. Nvidia NVDVD 2.0 ist in der Lage, vom Windows Media Player 9 aus angesprochen zu werden.

Nvidia bietet ab sofort eine kostenlose 14 Tage gültige 7,09 MB große Testversion des Players zusammen mit einem James-Bond-"Die Another Day"-Trailer zum Download an. Die englische Vollversion der Software kann online für 39,95 US-Dollar bezogen werden. Lokalisisierte Versionen in 14 Sprachen sollen noch in diesem Jahr zur Verfügung stehen, teilte der Hersteller mit.

Die Software läuft auf Windows XP, Windows 2000 und Microsoft Windows Me und benötigt nach Herstellerangaben mindestens einen 400-MHz-Prozessor. Unterstützt werden die Grafikchips GeForce 256, GeForce2,GeForce3, GeForce4, Quadro, Quadro2, Quadro DCC, Quadro4, nForce, nForce2, ATI Radeon, Intel i845G und Intel i815G/i815EG.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)

BP 15. Nov 2002

Version 1.22 funktionierte mit geforce4go Spitze

Fred Lange 15. Nov 2002

einfach mal ausprobieren vielleicht ?

snotrag 15. Nov 2002

jemand ne ahnung obs auch mit den mobile-chipsets funzen tut?


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /